Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Wolta


World Mitglied, Magdeburg

Fast verfegt

Dieser Bock hatte am 1. April die Basthaut seines Gehörns fast verfegt. Bei diesem Foto habe ich gleich gegen zwei fotografische Regeln verstoßen: ich habe in der harten Mittagssonne und im Gegenlicht fotografiert. Aber an einem solchen Motiv kann man doch nicht vorbeifahren, oder?

Kommentare 22

  • Erhard Ehli 21. April 2013, 20:39

    Ein Starker Bock , über Lauscher hoch auf, das gibt richtiges Herzklopfen auf dem Hochsitz
    Gruß Erhard
  • Pascal Steinberg 9. April 2013, 18:41

    Ein Super Portrait in einer hervorragender Bildqualität


    Lg Pascal
  • The-lucky 6. April 2013, 9:12

    Ne, nix vorbeifahren ;-)
    Ich bin froh, dass du hier gegen (vielleicht sonst wichtige) Regeln verstoßen hast.
    Ein wundervolles Foto!!!

    Liebe Grüße
    Helene
  • Sonja Haase 6. April 2013, 7:50

    Und wieder was gelernt. Verfegt nennt man das....was im ersten Moment schmerzhaft für den Bock ausschaut. So genau sah ich das bisher noch nie. Ich wäre auch nicht dran vorbei gefahren um mich an Fotoregeln zu halten. Ich finde die Aufnahme klasse.VG Sonja.
  • Arthur Florian 5. April 2013, 22:43

    Sehr schön...und sogar mit Schmuck auf dem Kopf :-)
    VG Arthur
  • Hartmut Schumacher 5. April 2013, 20:58

    Schöne Aufnahme.
    lg hartmut
  • Ferdi1 5. April 2013, 18:58

    Super Getroffen

    LG Ferdi
  • Frank Hans 5. April 2013, 16:33

    Einfach nur klasse!!!
    Gruß vom Arizona Häns
  • MichaelaKlein 5. April 2013, 10:00

    Klasse! Mir gefällt die Aufnahme.

    LG
    Michaela
  • wieland.kl 5. April 2013, 9:52

    In welchem April war das denn mit der Sonne? ;-) Bei uns ist sie noch nicht erschienen - Hast die schwierigen Bedingungen ja perfekt gemeistert - Bildaufbau, Schärfe, Freistellung - alles top!!!

    Wieland
  • N. Krug 5. April 2013, 9:22

    Dennoch, eine sehr schöne Aufnahme.
    LG, Norbert
  • Norbi Hess 5. April 2013, 9:19

    Hi, Regeln sind doch dazu da NICHT eingehalten zu werden, oder ? Dieses Foto beweist das mal wieder !
    CU Norbi
  • Martin Wenner 5. April 2013, 8:00

    Sehe ich wie Du, Micha: An solch einem Motiv kann man nicht einfach vorbeifahren. Das Foto ist doch richtig gut geworden.
    LG,
    Martin
  • Daniela265 5. April 2013, 7:42

    Ich finde Deine Aufnahme klasse. Regeln müssen nicht immer eingehalten werden, die persönliche Empfindung zählt auch. Ich hätte das Motiv auch nicht einfach so vorbei ziehen lassen :-)
    Lieben Gruß Daniela
  • JeannyL 5. April 2013, 7:23

    würde ich auch machen, bei so einem Motiv:-)
    und so stolz steht er da, herrlich anzuschauen.
    LG Jeanny
  • W.Kuntermann 5. April 2013, 7:08

    Sehr schön festgehalten Micha.
    VG Wolfgang
  • Rico Beer 4. April 2013, 22:23

    Ein gutes Bild des stolzen Rehbocks
  • Dieter Fürrutter 4. April 2013, 22:03

    Micha,
    Ich find's großartig!
    Bei uns seh ich (noch) keinen Schwanz ...
    SG
  • Marion R. 4. April 2013, 21:43

    Mir gefällt die Aufnahme und so sieht man das Geweih auch selten .
    LG
    Marion
  • Johannes Macher 4. April 2013, 21:36

    Auch wenn Du Regeln missachtest, erreichen Deine Bilder unter "sehenswert" die Höchststufe. In meinem kärntner Pirschbezirk haben schon fast alle älteren Böcke verfegt. Gruß Johannes
  • Gabi Marklein 4. April 2013, 21:29

    Diese Situation muss man einfach ausnutzen und irgendwie passt es!
    LG Gabi
  • Obelix2223 4. April 2013, 21:05

    regeln sind dazu da. um gebrochen zu werden. mir gefällt es ausgezeichnet.
    lg joachim