Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Fast fertig!

Je nachdem, welche Kettfäden beim Weben angehoben bzw. gesenkt werden, entstehen unterschiedliche Gewebearten. Das daraus entstehende Warenbild mit mal oben, mal unten liegenden Kett- bzw. Schussfäden nennt man Bindung. Die Anzahl der Kett- und Schussfäden, nach der sich die Bindung wiederholt, bezeichnet man als Rapport.

Diese Bindungen beeinflussen nicht nur die Eigenschaften eines Gewebes, (wie beispielsweise das Aussehen, die Schiebefestigkeit oder die Drapierbarkeit) es ist auch möglich, durch die Verwendung unterschiedlicher Garne (Dicke, Farben etc.), Gewebe mit farbigen Mustern herzustellen. Werden unterschiedlich farbige Garne verwendet, so spricht man von Farbeffekt- oder Buntgewebe. Zu ihnen gehören zum Beispiel Nadelstreifen, Fischgrat, Pepita, Hahnentrittmuster und Schottenmustergewebe. Hierbei ergibt sich das Farbmuster durch eine Kombination von einfachen Bindungen und Farbfolgen in Kette und Schuss.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewebe_(Textil)

Kommentare 13

  • Luci 11 9. April 2014, 16:00

    Hab alles wieder aufgefrischt. und alles stimmt.
    Super Foto von Dir. Bin mir nicht mehr sicher, ist dies eine Panama Bindung.
    Wurde gerne gebraucht bei diese Ware.
    1 A........für Dich.
    LG
    Luci
  • mcrefrigerator 7. April 2014, 22:29

    Dein "label" wurde besonders fein eingewebt! (:=>)

    Faszinierend wie Du hier drei Fertigungsstadien ins Bild setzt. Nicht nur informativ, sondern auch optisch sehr ansprechend geometrisch.

    LG Rolf

    p.s.: Die Ideen gehen mir vielleicht nicht aus, aber
    die mir momentan zur Verfügung stehende Zeit!
  • troedeljahn 7. April 2014, 18:09

    Klasse Aufnahme. Gefällt mir gut. Das hast du gut gesehen.

    VG Wolfgang
  • mario valentini 7. April 2014, 17:31

    Very good photo,and well composed.
  • Conny Müller 7. April 2014, 16:52

    Hatte gerade schon überlegt ob das so eine Art Trockentuch wird, ja ein guter Schuss!
    LG
    Conny
  • Dorothee K. 7. April 2014, 13:45

    So straff hängt das Handtuch dann später auch auf dem WC in seinem Abroller, damit man hygienisch seine Finger abtrocknen kann.
    Und wie nett, sie haben sogar deine Initialen eingewebt!
  • Birgit Biller 7. April 2014, 4:59

    Klasse Detailaufnahme und die Strukturen bestens ins Bild gesetzt.
    LG Birgit
  • Adolf Zibell 7. April 2014, 1:34

    Brilant, tolle Ansicht, Klaus-Peter !
    Gruß Adolf
  • Ladislaus Hoffner 6. April 2014, 23:39

    Schönes fotografisches und verbales Detail.
    LG Ladi
  • Beate Radziejewski 6. April 2014, 23:06

    interessant die Entwicklung des Tuches sehen zu können...
    sehr schön diese verschiedenen Strukturen...
    LG Beate
  • EG BAM 6. April 2014, 21:24

    Eigentlich ein einfaches Motiv - aber vielleicht hat es
    gerade deshalb so eine starke Wirkung. Die Strukturen
    und Rapporte sind sehr gut zu erkennen. Eine klare
    Aufnahme und ein guter Bildaufbau. Gefällt mir.
    Gruß ELKE

  • mww schmidt 6. April 2014, 21:10

    Feine sichtbare Strukturen durch die Klarheit und Schärfe
    h.g.michael
  • Vitória Castelo Santos 6. April 2014, 21:06

    Einfach Klasse. Eine schöne Aufnahme.
    LG Vitoria