Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
406 5

Markus.F


Free Mitglied, Regensburg

Kommentare 5

  • Clausenstein 27. Februar 2011, 22:57

    Mir gefällts! Schöne Farben wie ich finde. Mich stört die geringe Tiefenschärfe jetzt nicht unbedingt,ist aber wohl Geschmackssache :-)

    vg,Claus
    Viel Rauch um Nichts
    Viel Rauch um Nichts
    Clausenstein
  • Manuela Kral (pippics) 26. Februar 2011, 13:57

    Da ist wenig Schärfe vorhanden. Ich vermute mal, du hast das ohne Blitz gemacht, daher die offene Blende. Versuch es mal mit entfesseltem Blitz (diesen etvl. in der Leistung drosseln), dann bekommst du schöne scharfe Konturen im Rauch und auch mehr Tiefenschärfe, weil du die Blende mehr schließen kannst. Den Blitz am besten zwischen dem Hintergrund und dem Räucherstäbchen platzieren, dann bleibt der Hintergrund schön schwarz.

    LG Manu
  • k.äx 23. Februar 2011, 20:04

    mir erscheint´s dass der schärfepunkt nicht richtig sitzt. zu große blende ? ansonsten gute idee und nicht übel gemacht. das helle im hg - sollte das so sein ? das stört etwas finde ich.
  • schtonk 23. Februar 2011, 2:21

    1wandfrei, zum Glück
    nicht schnörkellos.
    Gefällt mir sehr gut.

    Es grüßt
    der schtonk
  • Florian Suttor 22. Februar 2011, 20:50

    Super Idee und tolle Umsetzung. Ich würde mir nur etwas mehr tiefenschärfe wünschen…
    VG
    flo

Informationen

Sektion
Klicks 406
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv 49
Blende 4
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 60.0 mm
ISO 320