Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Fassade bröckelt

Fassade bröckelt

1.165 26

Conny Müller


World Mitglied, Essen

Fassade bröckelt

(Honi soit qui mal y pense: http://www.youtube.com/watch?v=YAxHuW_7srw&feature=related)

Nachmieter gesucht
Nachmieter gesucht
Conny Müller

Das Seebad Prora war ein zwischen 1935 und 1939 geplantes und zum Teil auch errichtetes Seebad auf Rügen. Nach seiner Fertigstellung sollten hier durch die Organisation Kraft durch Freude (KdF) 20.000 Menschen gleichzeitig Urlaub machen können. Nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges wurden die Bauarbeiten jedoch eingestellt, so dass heute der Koloss von Prora den Kern des Komplexes bildet. Dies sind acht auf einer Länge von etwa 4,5 km entlang der Küste aneinandergereihte baugleiche Häuserblocks, die ursprünglich Gästehäuser werden sollten. Da die zukünftige Nutzung weiterhin ungeklärt ist, verfällt der denkmalgeschützte Komplex zusehends. Die auch heute noch sichtbare Gesamtkonzeption der Anlage ist ein Beispiel dafür, wie der Nationalsozialismus seinen Machtanspruch sowohl mittels Architektur demonstrieren als auch über eine gleichgeschaltete Bevölkerung umfassend ausüben wollte.

Weitere Eindrücke von Rügen und Umgebung:
Vertuschung
Vertuschung
Conny Müller

Orange an Takelage (gut durch)
Orange an Takelage (gut durch)
Conny Müller

Illuminati per See ......
Illuminati per See ......
Conny Müller

Blickfang mit Seegang
Blickfang mit Seegang
Conny Müller

I believe I can fly
I believe I can fly
Conny Müller




Mit bröckeligem Glückauf
Conny

http://www.kunst-im-blauen-haus.de/

Kommentare 26

Informationen

Sektion
Ordner Rügen
Klicks 1.165
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1Ds Mark III
Objektiv ---
Blende 16
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 60.0 mm
ISO 500