Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ruth Bernegger


Pro Mitglied, Ostschweiz

Farn #1

Ausschnitt von einem jungen Farn.
Macro

gesehen im Schmetterlingshaus auf der Insel Mainau





Kommentare 31

  • Rudi Gauer 21. April 2006, 21:44

    Deine Farnserie find ich gut,
    auch wenn hier die Schärfe nicht so optimal ist,
    das Bild lebt durch seine Gestaltung

    LG Rudi
  • Martin Kehlbeck 20. April 2006, 0:09

    Sehr gute Macroaufnahme.
    Gruss Martin
  • Ute Lehmann 19. April 2006, 20:20

    Eine super Studie...dieses hier gefällt mir am Besten!
    LG Ute
  • Trautel R. 19. April 2006, 8:11

    eine wunderschöne mnakroaufnahme, so fein und leicht.
    lg trautel
  • Dieter Craasmann 19. April 2006, 6:46

    Da haben die Zaunschmiede wohl ihr Motiv her,
    wunderschön hast Du es über die Diagonale ins
    Bild gesetzt, toller Schärfenverlauf.
    Gruß Dieter
  • Gaby F. 19. April 2006, 1:11

    Leicht, beschwingt wie eine Frühlingsmelodie! Sehr schönes Makro!
    Gruß, Gaby
  • uneek 18. April 2006, 23:40

    Wow, das ist ja fein gestaltet! Kann mich den Vorrednern nur anschliessen - top!
    LG Karin
  • Cornelia Schorr 18. April 2006, 23:28

    Schönes Detail und sehr schöne Bildgestaltung.
    Ich könnte es mir noch ein bisschen dunkler vorstellen.

    LG conny
  • Marguerite L. 18. April 2006, 23:16

    Schöner kann man Farn nicht zeigen... ein ganz faszinierendes und bezauberndes Bild.
    Grüessli Marguerite
  • Sandy Siegenthaler 18. April 2006, 22:55

    eins der schönsten farnbilder für mich, respekt!
    lg, sandy
  • Wenke Fronsdal 18. April 2006, 22:03

    schön ordnung. ;-))
    licht und schärfe absolut prima!
    lg
    wenke
  • Anna-Maria Neider 18. April 2006, 21:51

    Sieben
    auf einen Streich -

    eine wunderbare Koproduktion
    der Natur und dir.

    Grüße von T.ami
  • Ruth Bernegger 18. April 2006, 21:44

    @Jürgen
    kaum, dass sie bei dir schon so weit sind, denn die Aufnahme habe ich im Schmetterlingshaus auf der Insel Mainau gemacht. Also tropisch und feuchtes Klima. Auf jeden Fall habe ich ganz schön geschwitzt:-)))
    LG Ruth
  • Dieter Schitky 18. April 2006, 21:35

    Die Wirkung der Grafik ist verblüffend. Einfach schön.

    VG Dieter
  • erica conzett ec 18. April 2006, 21:29

    richtig klasse
    die natur bietet so viel schönes und wir sehen es nicht
    lg erica
  • Marianne Graf 18. April 2006, 21:28

    Super, gefällt mir wirklich Dein Farnbild!
    lg Marianne
  • Jürgen Gräfe 18. April 2006, 21:24

    Hi, sind die schon wieder so weit. Da muss ich morgen mal im Garten nachschauen.
    Dein Makro ist klasse!
    lG
    Jürgen
  • Mario H. 18. April 2006, 21:17

    Kann mich CHrista nur anschließen - es ist immer wieder faszinierend wie zerbrechlich die Natur wirken kann.

    Grüße Mario
  • Anke Viehl 18. April 2006, 21:11

    Ich finde das Macro sehr gelungen und das Farm sieht richtig gut aus. LG, Anke
  • Ruth Bernegger 18. April 2006, 21:09

    @ alle
    danke Euch, freut mich dass das Bild so gut gefällt!!
    War auch total begeistert, als ich diese neuen Farnblätter durch das Macro sah. Es folgen noch mehr davon :-)))))
    Schönen Abend und LG Ruth

    @ Annette
    nein, hab ich vergessen :-))))
    tschüss Ruth
  • Irca Caplikas 18. April 2006, 21:08

    Unglaublich, was die Natur so hervorbringt..!
    Unglaublich, wie du es dannauch siehst!
    lg Irca
  • Christian Camenzind 18. April 2006, 21:07

    Ja, grossARTig!
  • Christa Ho. 18. April 2006, 21:06

    Wow!!!!!!!!
    Sag ich ja sonst nicht gerne, war aber das Erste, was mir einfiel.
    Ist so wunderschön filigran.
    LG Christa
  • Doc Martin 18. April 2006, 21:04

    Ruth, das ist absolut genial, das Spiel von Schärfe und Formen . Ich bin begeistert...
    LG Martin
  • Angela Di M. 18. April 2006, 20:54

    Hallo Ruth,

    feine Arbeit...

    LG

    Angela