Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Pixelmagier


Basic Mitglied, Neustadt a. Rbge.

Farbskulptur mit Wahrnehmungsvarianten

Der eine sieht in dieser Farbskulptur einen Frauenkörper, der andere einen Elchkopf, der sich am Hals leckt. Ich habe bereits eine Fülle von unterschiedlicher Wahrnehmungen zu diesem Bild gehört und ein Psychiater hätte seine wahre Freude an der Deutung diesen Aussagen gehabt. ;-)

Die Wahrheit ist, dass es sich um Acrylfarbe handelt, die auf einer Membran liegend durch Schwingungen in diese Form gebracht wurde. Jede Farbskulptur, die dabei entsteht, ist einzigartig. Ein Reproduktion ist aus meiner Sicht nahe zu unmmöglich.

Weitere Formdeutungen, Kommentare und konstruktive Kritik sind wie immer willkommen.

Technische Daten gibt es dieses Mal keine, denn "der Blitz macht hier das Foto".

Kommentare 0