Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Arriëns


Pro Mitglied, dem Bauch heraus ;-)

Farbkurve-Blick

schon ein paar mal hatte ich diese farbige Kurve im vorbeifahren gesehen, und wollte mal versuchen die auf den Chip zu bannen.
In der oberen linken Ecke dieser Aufnahme
ist ein Hauch davon ersichtlich.

ISO 200, f/16, 1/5 Sek, 70mm (KB)
unten leicht beschnitten

Kommentare 6

  • Ruedi Stähli 3. Mai 2009, 11:04

    >Mit mehr WW wäre m.E. die Farbkurve in der
    >restlichen Landschaft unter gegangen.

    Stimmt. Diese Gefahr besteht natürlich.

    >Ich gehe dann noch mal hin: ist wohl die beste Lösung

    Das finde ich auch. jeder Vorwand ist recht :)
    Liebe Grüsse aus Bern
    Ruedi
  • Annette Arriëns 1. Mai 2009, 17:01

    @Ruedi: da waren ziemlich viel grössere Steine auf dem "strand" die mir die Bildgestaltung nicht vereinfachten. Auch wollte ich nicht zu viel der gelb-grünen Tangmassen im Bild haben. Mit mehr WW wäre m.E. die Farbkurve in der restlichen Landschaft unter gegangen. Verwendet habe ich 105mm (x1.5). Ich denke schon, dass ich da auch noch andere BW ausprobiert habe, aber sicher bin ich mir nicht mehr. Ich gehe dann noch mal hin: ist wohl die beste Lösung ;-)))) Danke für Deine kritische Anmerkung! AA
  • Ruedi Stähli 1. Mai 2009, 16:56

    Ich frage mich, ob du den Farbbogen mit etwas mehr Weitwinkel und etwas mehr Vordergrund nicht noch prominenter hättest zur Geltung bringen können.
    Liebe Grüsse aus Bern
    Ruedi
  • Kurt Neeser 27. Juli 2008, 6:34

    Wow, die Farbkurve sieht ja wirklich einmalig aus! Ein wunderbares Bild.
    LG Kurt
  • Marled 26. Juli 2008, 21:34

    Wunderbar umgesetzt, schöne Farbkontraste!
    Marled
  • Markus A. Bissig 26. Juli 2008, 19:30

    Emotion Westisland, dort wo zum Glück noch wenige Touristen hinreisen……
    Herzliche Grüsse aus Graubünden:
    Markus