Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Farbiges Himmelsspektakel

Ein Sonnenaufgang in Bagan ist immer wieder etwas Besonderes und präsentiert sich vorallem niemals gleich. Da kommt es immer darauf an, wie stark die Sicht durch kleine Buschfeuerchen der Einheimischen vernebelt ist.

Wir suchen uns einen eher unbekannteren Tempel, auf welchem es nicht gerade von Touristen wimmelt, damit wir dieses Spektakel in Ruhe und Besinnlichkeit geniessen können. Bereits am Vortag haben wir eine passende Anlage gefunden und beobachten nun am Morgen früh, wie sich der Himmel langsam rosarot und dann immer stärker orange zu verfärben beginnt. Bereits steht die Sonne tief über dem Firmament, als wir diese mystische Aufnahme belichten.

Wir kommen uns vor wie in einer anderen Zeit auf einer anderen Welt. Türmchen ragen aus dem Nebel, soweit das Auge reicht.

Der Standort ist jedoch leider nicht so optimal, wie vor vier Jahren der Mingalazedi-Tempel. Dieses Bauwerk ist heute leider wegen Einsturzgefahr für Besucher gesperrt.

Nikon D300, AF Nikkor 70-300mm, Blende 10, 1/80 Belichtung, 220mm Brennweite, 200 ISO, STativ, aus RAW. (13.02.10)

Die aktuellsten Bilder:

Beeindruckender Ananda
Beeindruckender Ananda
Stefan Grünig

Sonnenuntergang am Mt. Popa
Sonnenuntergang am Mt. Popa
Stefan Grünig

Adonisröschen im Wallis
Adonisröschen im Wallis
Stefan Grünig


Meinen privaten Internetauftritt habe ich jetzt mit der Rubrik "MONATSFOTOS" ergänzt. Über Euren Besuch würde ich mich sehr freuen.

http://www.stefangruenig.ch

Kommentare 16

  • isderjens 15. September 2011, 17:50

    traumhaft die Stimmung festgehalten.

    Jens
  • Michel Seitz 17. April 2010, 13:24

    Ganz wunderbares Bild! Toll, wenn man so einen Moment erleben darf!
    lg Michel
  • Cuvèe Passion 17. April 2010, 9:40

    Hervorragend ! Eine fantastische Impression und interessante Informationen dazu !
    Gruss, Michael
  • bild-erzähler 16. April 2010, 20:19

    eines meiner reiseziele, das ich im leben 1.0 noch unbedingt erleben mus . . . wunderschön im dunst mit vielen feinen details . . . stef . . . du machst mich ein klein wenig neidisch :-)

    lieben gruß . . . thomas
  • Phylis Barth 16. April 2010, 19:49

    Das Bild kann man lange betrachten und es wird nicht langweilig, immer wieder entdeckt man etwas neues, mal hier noch eine Baumgruppe und da Hütten und dort noch eine Pagode... Und das Licht ist traumhaft. LG Phylis
  • Ulrike Brunner 16. April 2010, 19:42

    Fast noch schöner als das andere! Traumhaft!!!
    Lg Uli
  • Ulrike Wienecke 16. April 2010, 19:26

    Herrlich diese Morgenstimmung!!!!!
    LG Ulli
  • Albert Wirtz 16. April 2010, 17:45

    Super Stimmung, irre die große Anzahl der Tempel, gefällt mir.
    Gruß
    Albert
  • Klaus Kieslich 16. April 2010, 17:44

    Fantastisch
    Gruß Kaus
  • Monika Und Peter Engels 16. April 2010, 13:13

    wie aus einem Märchenbuch, wunderschön!

    Gruß Monika
  • Sandra Ka 16. April 2010, 11:47

    Hallo Stef
    Es ist dir hier super gelungen, möglichst viele Tempel in einem kleinen Bildausschnitt abzulichten. Dies gibt dem Betrachter einen guten Einblick in das riesige Ruinenfeld. Die Stimmung ist natürlich auch einmalig...
    Ein Bild zum träumen!
    Liebi Grüess
    Sandra
  • Anla 16. April 2010, 10:27

    Vermittelt eine wunderbare Tiefe....sehr schöne Stimmung !
    Gruß Anla
  • Marcel Pigors 16. April 2010, 10:22

    Traumhaft schöne Kompposition. Die Farben, der perfekte Schnitt und die Schärfe versetzen den Betrachter wirklich in eine andere Welt.

    Grandios!

    Viele Grüße,
    Marcel
  • Franz Lübben 16. April 2010, 10:00

    Eine sehr schöne Aufnahme.
    Leider werden in ehemals Burma viele Pagoden den Verfall preisgegeben.
    Aber es ist ein Land für Fotografen.
    Gruss
    Franz
  • Irina Born 16. April 2010, 9:55

    Eine mystische Stimmung...unzählige Pagoden.....traumhaft!

    LG Irina