Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
408 2

Fabian Venetz


Basic Mitglied, Saas

Farbfleck

Ich werde das Foto auch noch mit 1250 Pixel hochladen damit man es ach auf einen Blick Sehen kann. Beim Roten Farbtupfer auf der rechten seite handelt es sich um Dario Seiler , von ihm kam auch der Vorschlag in aller Hergottsfrühe aufzubrechen.

Für all jene die es auf einen Blick sehen wollen:

Gebidum
Gebidum
Fabian Venetz

Kommentare 2

  • Re.Bock. 18. November 2007, 17:03

    Traumhaft!
    Der Mensch der solch Orte Erleben und Sehen kann ist zu Beneiden.
  • Velten Feurich 5. November 2007, 6:45

    Jetzt hat die Technik auch bei mir funktioniert. Ein sehr gelungenes Bild. Und ich wiederhole meine Frage noch mal , wie Du das Bild hochgeladen hast, um zu diesem Ergebnis zu kommen und wie groß es war (500x3000 und 400 kb ?). Gegebenenfalls würde ich es mit Deiner Erlaubnis auch mal unter meins setzten um die anderen zu Fragen.
    Zum zweiten Bild eine inhaltliche Frage, Gebidum war bisher das Steinbockrevier oberhalb vom Hannig und den Melligen für mich. Am kleinen Gipfel so in ca. 2900 Metern steht das am Felsen mit Farbe geschrieben auch dran. Gibt es einen zweiten Ort oder Berg oder See , der so heißt?? LG Velten