Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klabo


Free Mitglied, Bochum

"Farbfleck" am Strand

Das Blau des eigentlich recht schmuddeligen Netzes war so intensiv, da musste ich versuchen es einzufangen. Es fand keinerlei Farbnachbearbeitung statt.

Kommentare 1

  • Master of Fantasy 10. August 2008, 10:30

    Hallo Klabo, zu Deinem Foto fällt mir eine kleine Geschichte ein. Ich war mal auf Ceylon am Strand und habe etwas längliches, schwarz-gelbes aufgehoben.

    Ich konnte es beim ersten Hinschauen gar nicht indentifizieren, was das sein sollte.
    Ein Stück Schlauch.......oder was? Aber schön bunt anzuschauen.

    Dann sah ich erst das ich ein Schlange aufgehoben hatte. Zum Glück war diese aber schon TOT.

    Ob diese Schlange giftig war weiß ich bis Heute nicht. Will ich auch nicht wissen!

    Moral von Deiner Fotogeschichte ist für mich:

    "Hebe nich alles sofort an oder auf was schön Bunt aussieht, erst gucken! Ob BLAU, GELB oder BUNT....es könnte zu einer unangenehmen Überraschung werden!"

    Übrigens: Strandgut kannst Du behalten, so ist das "Gesetz" ;-))

    Praktizierter Umweltschutz....aber wie ?
    Dieses Teil hättest Du mitnehmen können! Schöner Nebeneffekt ist, dass der Strand so wieder sauber wird!

Informationen

Sektion
Klicks 194
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz