Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Arthur Anselm


Free Mitglied, Pforzheim

Farbentupfer (2.Versuch)

Danke an Bernd Passauer und Toni Volz für die Kommentare und hilfreiche!!!! Kritik... nun der 2. Versuch - ohne den auffäligen Rahmen...

Kommentare 4

  • Arthur Anselm 18. Juni 2008, 15:33

    wäre auf jeden Fall einen Versuch wert...
    wenn ich mal wieder am Photoshop sitze...

    ansonsten ist Photoshop bei mir nur für Rahmengestaltung zuständig, was ich aber noch nicht so behersche...

  • Martina Bie. 18. Juni 2008, 7:29

    Ich habe mich letztens auch mal an einem Colorkey versucht. Ich empfand es als gelungen, muss aber heute sagen: Die hervorgehobene Blüte kommt mir wie ein Fremdkörper vor. Alles hat seine Ordnung, und auf Feld und Wiese sind es nun mal die Farben, die berauschen. Natürlich kann man verfremden, kein Thema, aber ob es bei jedem Motiv angebracht ist?
    Bei deiner Variante wäre vielleicht ein etwas weniger kräftiges Rot nicht schlecht, damit der Kontrast zum sehr hellen Hintergrund nicht so groß ist.
    Aber das ist nur Bauchgefühl; richtig begründen kann ich meine Gedanken auch nicht.
    LG Martina
  • V. Munnes 17. Juni 2008, 19:47

    Schon recht wirkungsvoll und wie hast Du diese Arbeit nur gemeistert !?????

    vlG----------------aus SCHWERIN-----------------------volker-
  • FalkoS 17. Juni 2008, 13:06

    Etwas mehr Zeichnung in den Ähren.
    Ansonnsten gefällts.

    Gruß Falko