Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Udo Schlottmann


Basic Mitglied, Bochum

Farbenpracht

Diesen Mandarinentenerpel konnte ich gestern bei schönstem Licht fotografieren (Brennweite 600 mm).
Danke an Uli Hoffmann für den Galerievorschlag.
Danke an alle, die das Bild in die Galerie gehievt haben.

Kommentare 204

  • Dirk Leismann 11. Mai 2010, 15:48

    In der Tat, eine Farbenpracht und ein Super-Foto.

    Gruß,
    Dirk
  • ZORTON34 3. April 2010, 22:17

    ____________________________

    Excelente trabajo.

    F E L I C I D A D E S !

    http://www.fotocommunity.es/pc/account/myprofile/1517384
    ____________________________
  • klausneumann 28. März 2010, 17:55

    echt superschuss, farbe, schärfe und umgebung

    gelungen

    gruß klaus
  • Margrit Kehl 20. Februar 2010, 20:11

    Wow,ist das ein tolles Bild und diese Farben ,ich bin hin und weg :))
    Es ist eine Insperation für meine Malerei,ich wage mich nun mal an eine Ente...
    Liebe Grüsse
    Margrit
  • Ciidd 12. Januar 2010, 21:03

    Eine wunderschöne Aufnahme. ich habe so einen Mandarinenerperl heute zum ersten Mal gesehen und war von der Schönheit total begeistert.
    LG Ciidd
  • Weinberger Ilja 3. Dezember 2009, 20:42

    Schöner Vogel! Weiß jemand wie die Gattung heißt?
  • farawayfrom26 12. November 2009, 22:02

    wow echt einmalige spitze....
  • Baby-Smile 19. Oktober 2009, 7:27

    einfach nur wow! supertoll!
  • Steffen. D. 15. Oktober 2009, 18:02

    wunderschön !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Rieke9 10. Oktober 2009, 18:53

    tolle Aufnahme, wunderschöne Farben.

    LG
    Rieke
  • n o r B Ä R t 10. Oktober 2009, 14:58

    Gratuliere zum Stern !
  • Hubert Hilscher 9. Oktober 2009, 16:56

    Hallo Udo,
    ganz gewaltige Bilder zeigst du uns, das hat es sicherlich für die Gallerie verdiehnt.
    Komplimente. Schön, wenn du deine Zeit mit so einem tollen Hoppy genießen kannst.
    Schöne Grüße Hubert.
  • HERR L. 8. Oktober 2009, 20:14

    @ M.Gebel

    Im kern geht es mir hauptsächlich darum, dass eine jede fotografische arbeit eine diffrenzierte betrachtung verdient hat, wenn man sich dazu eine meinung bildet oder dazu äußert - selbst dann, wenn man nicht so recht den zugang aus geschmacklichen gründen findet.

    Da hast Du mit Sicherheit völlig recht.

    Aber warum gibt es dann eine gewisse Gleichförmigkeit, was die Bilder in der Galerie betrifft?
  • M.Gebel 8. Oktober 2009, 18:04

    @Sophia:

    Ein wenig habe ich das gefühl, dass du meine metapherartige ausführung nicht verstanden hast - macht nix.

    Im kern geht es mir hauptsächlich darum, dass eine jede fotografische arbeit eine diffrenzierte betrachtung verdient hat, wenn man sich dazu eine meinung bildet oder dazu äußert - selbst dann, wenn man nicht so recht den zugang aus geschmacklichen gründen findet. Das betrifft weißgott nicht nur die naturfotografie, sondern alle genres. Aussagen wie, schon wieder "schwarzweiß im quadrat" - "vogel auf ast" - "londonstreet" - "oma im altersheim" - "50ste spiegelente" - "nordlicht" - "brunnenwasserspiele" - "outdoorakt" - "strassenmusiker", sind hier tausendfach zu lesen. Das zeugt vielfach davon, dass sich entsprechende damen und herren nur arg oberflächlig mit der fotografie auseinandersetzen. Diese vielfach oberflächlige und vorverurteilende betrachtung hat ein geschmäckle der intoleranz.

    Dass in galerien keine "kopien" hängen (wenn ich nun deine erklärung zu unserer thematik heran ziehe), ist eine falschaussage. Dort hängen gar nicht mal so selten fotos, die stilistisch, thematisch und(!) technisch schon einmal ähnlich da gewesen sind. Beispiele? Schlymm? No!
    Wenn eindrucksvolle "bassari-fotos" ausgestellt werden, heißt dies noch lange nicht, dass das thema "bassari" durch ist und dies heißt noch lange nicht, dass neue fotos von dort kopien sind und automatisch weniger wirkung erzielen. Hin schauen!

    gruß
    markus
  • Thomas Hinsche 8. Oktober 2009, 17:13

    Hi Udo,
    das ist wieder der Schlottmann- Gewinner- Erpel!!
    Sind schon echt super Enten und deine Aufnahmen davon sind einmalig!!
    Gruß aus Dessau
    Thomas

Informationen

Sektion
Klicks 51.387
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 6. Oktober 2009
315 Pro / 242 Contra

Öffentliche Favoriten