Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Alfred Niederhauser


Free Mitglied, Freiburg im Uechtland

farbenfroh....

nach meiner letzten sehr düsteren Serie , wieder mal was farbiges :o) farbenfroh ... in allen belangen ... ein tolles Jahr mit viel Freude , Genuss und vielen guten Erfahrungen wünsch ich euch !!

Kommentare 56

  • Gray Wolfman 24. Januar 2007, 21:44

    Mein erster Gedanke: Alfred ist unter die Maler ge-
    ganen.
    Mein zweiter nach Lesen der Anmerkungen: So et-
    was bewußt und gezielt zu machen erfodert auch
    Können. Du hast es wohlüberlegt gemacht und da-
    rum ist es für mich eine Art 'künstlerisches Werk'
    .... auch wenn fotografiert.
    Insgesamt gefällt es mir gut; Farben und Formen
    passen bestens zueinander. Eine künstlerisch ge-
    staltete Naturaufnahme. Mein nachträgliches PRO

    vg Wo.

  • die farbenflüsterin 22. Januar 2007, 21:44

    ....ich finds gaaaanz toll....kompliment!!!

    lieben gruss
    klaudia :0)

  • Alfred Niederhauser 14. Januar 2007, 21:38

    ho ho , also erst mal habe ich mit diesem Bild mein persönliches Ziel das Bild mehreren Personen zu zeigen erreicht es hat jetzt 1000 Klicks mehr als vor dem Voting. Galerie war für mich kein Thema.

    Bildverständnis : hmm oder besser Bildgefallen... Bildgeschmack... Bildaussage.... Bildstil......Bildbedeutung...

    Es gibt Unterschiede von einem Foto und einem Bild stimmt...aber stellt euch vor dieses Bild auf Leinwand bedruckt.... könnte ja auch fast durchgehen....:o)
    nein
    im Ernst eure " Auseinandersetzung " Michael und Olaf möchte ich ja gerne ein bisschen schlichten... jeder hat Recht Anmerkungen unter meine Bilder zu schreiben ! jede Meinung wird akzeptiert , sonst muss ich dieses Bild nicht im Votingcenter vorschlagen. Was genau zwischen euch beiden läuft , geht mich ja eigentlich auch nichts an, aber ich bin nicht beleidigt worden , klar wünschte man sich mehr konstruktive Kritik , daher ein bisschen zuwenig ..hmm naja ist schwierig was draus zu lernen... aber da müsste ich mich selber mal an der Nase ziehen und sagen ich mache es auch nicht besser. es gibt einzelne Bilder die ich auch schon länger kommentiert habe , aber ich habe auch meine Favoriten hier in der FC und zu allen was zu schreiben , fehlt mir schicht und einfach die Zeit .

    AN ALLE die es interessiert :

    zum Bild, es ist eine Spiegelung und es ist bewusst verwackelt. Sogar der Bildauschnitt ist bewusst gewählt . Das Ganze auf dem Stativ jawohl Stativ , weil man den Ausschnit ja auch wählen und behalten kann bei ca 1 Sek. Belichtungszeit. Den Rest gekonnt :o) verwackeln durch einen kleinen Ruck am Neigekopf und dieser Effekt kommt dann so aus der Kamera.
    Freihand ist natürlich auch sehr gut möglich solche Aufnahmen zu machen , aber die Kontrolle übers Bild kann man doch nicht richtig gewährleisten. Darum auch für solche Aufnahmen , ich nenne sie gemalte Versionen Stativ ein muss....

    lg fred
  • Michael Guntenhöner 14. Januar 2007, 14:50

    Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.

    Mark Twain
  • Stimme aus dem Off 13. Januar 2007, 19:20

    Zitat Michael: >>Du wolltest nur allen zeigen, was für ein vortrefflicher Kenner der Materie Du doch bist.
  • Michael Guntenhöner 12. Januar 2007, 18:40

    Olaf, ich wußte garnicht, dass ich intolerant bin, wenn ich hier meine Meinung zum Ausdruck bringe. Oder glaubst Du, dass nur Du hier das Recht auf freie Meinungsäußerung ausüben darfst?

    Nein, und mit Deiner Anmerkung wolltest Du natürlich nicht beleidigen - Du wolltest nur allen zeigen, was für ein vortrefflicher Kenner der Materie Du doch bist.

    Da gibt es ein tolles Zitat von Dieter Nuhr, dass würde hier gut passen.

    Gruß
    Michael

  • Stimme aus dem Off 12. Januar 2007, 17:31

    @Michael: es gibt schon noch einen Unterschied zwischen einem Foto und einem Bild. Und zur Erläuterung: Mit "Mir ist es ein bißchen zu wenig" meine ich: Mir ist es ein bißchen zu wenig. Ein bißchen mehr Toleranz zu anderer Leute Meinung stünde Dir ganz gut. Ich habe hier mit meiner Kritik niemanden beleidigt und bei diesem Bild geskippt.
  • Michael Guntenhöner 12. Januar 2007, 14:04

    Schade, ein wirklich schönes Bild. Auch frage ich mich manchmal, was haben die Leute hier für ein Bildverständnis, wenn sie schreiben:

    "Mir ist es ein bißchen zu wenig"!

    Was für eine Aussage?

    Ich habe gerade einen Druck von dem Bild, "Impression, soleil levant", von Claude Monet vor mir. Mich begeistern die hellen, reinbunten Farben und die Betonung des Lichts in seinen unterschiedlichen Qualitäten.

    Vieles davon sehe ich auch, wenn ich mir dieses Bild ansehe, was hier zur Debatte stand. Der spontane, flüchtigen Charakter und der Umgang mit dem Licht gefallen mir sehr gut.

    Das ist nicht zu wenig!

    Gruß
    Michael
  • SABI-foto 11. Januar 2007, 23:02

    pro
  • Der Metaknipserin 11. Januar 2007, 23:02

    mir auch
    +
  • Jacky Kobelt 11. Januar 2007, 23:02

    gefällt mir
    pro
  • Britta T 11. Januar 2007, 23:02

    Die Technik hab ich glaub ich in einem PS-Buch entdeckt

    Fürs Bild ein skip
  • Someone like me 11. Januar 2007, 23:02

    +++
  • Goldmember . 11. Januar 2007, 23:02

    Ich glaube, das war schon mal in der Galerie.
    Also Pro.
  • Timo Geise 11. Januar 2007, 23:02

    Warum nicht?

    PRO

    Liebe Grüße
    Timo
  • Thomas Ramackers 11. Januar 2007, 23:02

    s
  • Stimme aus dem Off 11. Januar 2007, 23:02

    Eine Spiegelung im Wasser oder verwackelt? schön bunt, passt sicher gut in die Galerie. Mir ist es ein bißchen zu wenig. skip
  • monochrome 11. Januar 2007, 23:02

    -
  • Der Westzipfler 11. Januar 2007, 23:02

    PRO!
  • Heiko Li. 11. Januar 2007, 23:02

    -
  • Lutz-Henrik Basch 11. Januar 2007, 23:02

    c
  • Norbert H. 11. Januar 2007, 23:02

    skip
  • Gerald Große 11. Januar 2007, 23:02

    -
  • Moment Einfrierer 11. Januar 2007, 23:02

    +
  • Michael Guntenhöner 11. Januar 2007, 23:02

    Schöne Impression... PRO