Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joachim Kurzke


Free Mitglied, Berlin

Farben des Herbstes

Dieses Motiv gefiel mir so gut, weil auf einem Bild ganz verschiedene Färbungen von ein und derselben Pflanze (Wilder Wein) festgehalten werden konnten. Das Foto wirkt durch die vielen Blätter etwas unruhig, deshalb habe ich den Bildausschnitt so gewählt, das die kleinen Beeren als Fixpunkte mit auf das Bild kommen. Die Wahl des Bildausschnittes hat bei diesem foto also am längsten gedauert. Aufgenommen mit einer Olympus c2020z.

Kommentare 7

  • TanjaW 16. Oktober 2001, 2:07

    mir gefällt diese girlande aus den kleineren blättern, die weich durchs bild fliesst. die früchte bringen den "kick" ins bild. schön getroffen.
  • Marianne Wiora 30. September 2001, 23:24

    Der Bildausschnitt ist sehr gut gewählt. Viele unterschiedliche Farbtöne des wilden Weines im Herbst sind in ihm enthalten und dazu noch die blauen Früchte. Sehr schön. Gruß Marianne
  • Günter Brauner 30. September 2001, 21:41

    Sehr schön gesehen und super umgesetzt.
    Ab morgen gucke ich auch nach solchen Motiven!
    Gruß
    Günter
  • Erika Und Bernd Steenfatt 30. September 2001, 20:23

    Ah...fantaschtisch...toller Ausschnitt...
    Bernd
  • Detlef Nerstheimer 30. September 2001, 11:02

    Das Bild gefällt mir deswegen so gut, weil du gtanz viele Varianten des Herbstes eingefangen hast. Das grosse Blatt rechts unten - wie Roland schon sagte- ist ein guter Blickfang.
    Gruss Detlef
  • Horst Hohmann 30. September 2001, 10:59

    Die schöne gemischte Färbung wurde gut getroffen.
    Gruß Horst
  • Roland Zumbühl 30. September 2001, 10:59

    Ich kann Dir nachfühlen, wie schwierig es ist, einen Ausschnitt zu wählen, den man gerne anschaut. Auf mich wirkt diese Auswahl harmonisch, da das grosse rötliche Blatt unten rechts gut platziert ist und den Blick lenkt. Die Beeren lockern die Blätterstruktur auf und bringen Spannung ins Bild.