Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

wivo


Pro Mitglied, Hannover

Farbdepesche in Hannover

Das Niedersächsische Landesmuseum Hannover befindet sich in Hannover direkt am Maschpark gegenüber vom Neuen Rathaus. Seit dem 15. Januar 2014 erstrahlt das Landesmuseum Hannover in besonderem Licht: Bis zum 17. Mai verwandelt sich die Vorderseite des Neorenaissancebaus jeden Abend in ein modernes Kunstobjekt. Mit seiner Installation „Farbdepesche“ setzt der Lichtkünstler Prof. Daniel Hausig das Thema Kommunikation zur Zeit der Personalunion in Szene und beleuchtet die Verbindungen zwischen Großbritannien und Hannover.
Farbige Lichtbänder wandern quer über die Fassade Es handelt sich um Morsezeichen, die in codierte Farbsequenzen umgewandelt worden sind

Kommentare 5

Informationen

Sektion
Klicks 539
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 14
Belichtungszeit 6
Brennweite 22.0 mm
ISO 100