Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Camboy X2


Free Mitglied, Thüringen

Far Far Away

DRI Aufnahme, da es schon recht spät Abends war und sonst der Vordergrund zu dunkel geworden wäre...

Sorry für die recht starke Komprimierung...

Kommentare 7

  • Camboy X2 26. Juni 2005, 17:26

    @ Bernd

    Dankeschön...
  • Bernd Dohrmann 24. Juni 2005, 18:55

    Klasse Foto !!!
    Die Stimmung und auch die Umstezung gefällt mir sehr !
    Gruß Bernd
  • Camboy X2 12. Juni 2005, 11:08

    @ Abe

    Ja, kann man sich streiten... ;-) Bin derzeit auch nicht mehr ganz sicher, ob es nicht vielleicht am Monitor liegt, der ja jetzt auch schon ~ 5 Jahre auf dem Buckel hat... Also muß wohl was neues her... Wenn es jetzt aber noch dunkler gewesen wäre, hätten wieder andere geschrieben, das es zu dunkel ist.. ;-) Ist halt auch Einstellungssache vom Monitor und die ist ja leider fast überall anders. Also des öfteren Helligkeit und Kontrast überprüfen... z.B. hier...

    http://www.werbefoto.at/d_base/calibration.htm

    @ Kamran

    Danke, leider ist das Wetter derzeit echt mies und es ergibt sich kaum noch was wie früher...

  • Kamran R. 8. Juni 2005, 14:54

    Ja, erinnert mich an deine früheren genialen Sonnenuntergänge ;)

    Gute Schärfe und sehr schön.

    lg Kamran
  • Abraham S. 29. Mai 2005, 13:51

    endlich mal wieder ein landschaftsbild von dir... wurde ja mal wieder zeit nach all den blumen ;-)
    wie immer sehr stimmungsvoll, allerdings erscheint für meinen geschmack der untere bereich zu stark aufgehellt, d.h. es sieht irgendwie künstlich aus. kann aber auch sein, das dieser eindruck durch die starke komprimierung der feinen strukturen noch verstärkt wird.
    gruß abe
  • Camboy X2 29. Mai 2005, 11:44

    @ Barbara

    Danke für die netten Worte...

    @ Jürgen

    Wenn ich DRI in letzter Zeit mache, dann meist aus RAW, d.h. es wird aus einem RAW, 3 Endergebnisse mit den Belichtungen -2, 0 und +2 gemacht und diese dann verwendet. Somit ist alles Deckungsgleich, selbst wenn es sich um ein Bild vom Autorennen handeln würde... Wenn man aber Nachtaufnahmen mit sehr hohen Kontrastumfängen macht, kommt man mit diese Methode nicht sehr weit, dort muß man die von dir angesprochenen Mehrfachbelichtungen hintereinander machen, bei denen es natürlich dann zu den von dir erwähnten Effekten kommen kann...

    Das Bild hier ist solch eine Mehrfachbelichtung, aus 5 - 6 Aufnahmen...

    Kilian-Kirche Bedheim
    Kilian-Kirche Bedheim
    Camboy X2
  • Jürgen Hüfner 29. Mai 2005, 11:36

    da gleich ma ne frage..

    beim dri ist es doch wichtig, daß die bilder deckungsgleich sind oder?

    wenn die wolken sich aber nun bewegen, was dann?

    klär mich doch grad ma auf bitte.

    servus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 259
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz