Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
728 7

Tine Wunn


Free Mitglied, Balingen

Kommentare 7

  • Harald Freis 30. Oktober 2004, 0:37

    Schaut gut aus, das Foto.
    Gruss
    Harald
  • Tine Wunn 30. Oktober 2004, 0:05

    traurig... ja... sollte sie auch, bzw. eben "entfernt"... aber entspannt war sie da schon. zum studio: schau mal unter studioCOMMUNITY e. V.
    lg und ebenso ein schönes langes wochenende,
    tine
  • Theophanu 29. Oktober 2004, 23:54

    ich wüßt nicht, ob ich so'n gutes portrait hinkriegen würd, aber auf mich wirkt sarah etwas traurig (angespannte gesichtsmuskeln?)
    hast Du ein studio?
    lg zum langen WE v. uta
  • Ayumi Gnong 29. Oktober 2004, 23:35

    ohjeee, ich finds wirklich total schön..tolle stimmung...
    lg
    ayumi
  • Tine Wunn 29. Oktober 2004, 23:20

    ja, sie saß, bzw. kniete. stimmt, die hände dazu wäre vielleicht "runder" gewesen.
    danke!
  • Thomas Koziel 29. Oktober 2004, 23:01

    Schöne Anordnung im Bildfeld und schönes Licht. Das "Verlorene" kommt wohl ein wenig von der Haltung. Sie saß doch, oder? In dem Fall hätte ich, glaube ich, die Hände dazugenommen.
    Aber schön!
    LG, Thomas
  • Thomas Adorff 29. Oktober 2004, 22:42

    Schönes Licht...
    sie wirkt auf mich aber noch n bisl verloren im Raum, könnt aber nicht sagen, was ich mir anders vorstellen würde.
    Aber gut ist das Portrait

    Grüße Thomas