Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ernst Seifert


Free Mitglied, Bernau

Kommentare 25

  • Antigone44 5. Juni 2013, 21:38

    Die Freude ist ihm anzusehen.........meine den Mann.
    LG Antigone
  • Anna Lind 2. Juni 2013, 16:33

    Du hast dieses Anglerglück fotografisch gut festgehalten. Schade nur , daß die Schwanzspitze nicht ganz im Bild ist.
    Vor allem aber gefällt mir der Ausdruck der Aufnahme .
    Das strahlende Gesicht zeigt den ganzen Stolz des Anglers.
    Oder wird hier das fangfrische Prachtexemplar stolz auf einem Fischmarkt angeboten?
    Liebe Grüße
    Anna
  • Norbert Kappenstein 13. Mai 2013, 17:20

    Was für ein toller Typ und der Fisch sieht auch interessant aus. Eine tolle Aufnahme, herrlich zum Schmunzeln.
    LG Norbert
  • Richard. H Fischer 15. April 2013, 15:33

    Ich vermute es ist eine Forelle.
    An die hatte sicher Franz Schubert beim komponieren gedacht!
    Guter Schuß, Ernst.
    Lieben Gruß, Richard
  • Ingeborg Bröll 10. April 2013, 17:32

    Eine herrliche Szene, Ernst...voller Stolz präsentiert der gute Mann seinen tollen Fang und ist voll bei der Sache:-)...klasse von Dir eingefangen:-)...eine sehr schöne Aufnahme vom Marktgeschehen. Liebe Grüße - Inga -
  • DoNika 10. April 2013, 16:56

    Tolle Szene - hier freut sich jemand mächtig und zeigt seinen Stolz!
    Das hast du super eingefangen, da macht es auch nichts, dass dem riesigen Fang etwas vom Ende fehlt :-)
    LG Doris
  • Ev S.K. 10. April 2013, 14:45

    Dieser Stolz auf den beachtlichen Fang spricht Bände, wie er sich nach dieser glücklichen Errungenschaft gefühlt hat ist ihm an der Mimik abzulesen - welch ein berührender Moment! So wird dem Fisch doch noch ein wenig Ehre zuteil.. obwohl.. nun ja.. er nichts mehr davon hat.
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Petra.R. 10. April 2013, 8:55

    Sind die miteinander verwandt? Da ist eine gewisse Ähnlichkeit im Gesichtsausdruck. :-))
    LG Petra
  • Martina Schlerka 10. April 2013, 7:58

    Du machst mir Hunger und das am frühen Morgen schon auf Fisch, hmmmmm! Ein Marktschreier wie er im Buche steht. GLG Martina
  • Norbert REN 10. April 2013, 0:02

    Ich kann mir nicht helfen,
    der Fischer und sein Fang sehen sich irgendwie ähnlich :-))
    LG. Norbert
  • Adele Oliver 9. April 2013, 21:40

    a fabulous shot of this proud fisherman and his great catch .... I have caught a few of these (dorado or mahi-mahi) myself (really) .... they look even more colourful in the water and it is kind of sad that we kill them :-(((
    greetings, Adele
  • Sandelholz 9. April 2013, 19:47

    Sieht so aus, als ob der Fischer seinen letzten Beutefang noch an den/die Koch/Köchin bringen möchte,seh ich da geleerte Holzkisten?!
    Evtl. hättest du das Foto noch etwas gerade
    richten können, damit der Anschnitt der Eisentür
    verschwunden wäre und doch möchte ich mir eingestehen, dass es auch als Gestaltungelement
    in gewisser Weise interessant wirkt,
    und dein Schnappschuss "bestens" präsentiert ist.
    VG Angelika
  • Die Waldvenus 9. April 2013, 19:24

    ..Mut zur Lücke, ein erfrischender Schnappschuss!
    LG Bärbel
  • A. Napravnik 9. April 2013, 19:09

    Klasse ein lebensnahes und lebenslustiges Porträt
    LG Andreas
  • Karl-Heinz Fuchs 9. April 2013, 18:47

    Die Ähnlichkeit zwischen "Täter" und "Opfer" ist wirklich verblüffend.
    Ich bin mir nicht sicher, ob es sich da nicht um "Brudermord" handelt!

    mit schelmischen Grüssen, der Charlie
  • Traudel Clemens 9. April 2013, 18:09

    Der Fisch ist schon ein sehenswertes Exemplar, aber der Verkäufer ist in voller Aktion toll getroffen.
    LG Traudel
  • s. sabine krause 9. April 2013, 17:29

    die freude des einen ist das leid des anderen, was unschwer an der jeweiligen mundhaltung zu erkennen ist: ersterer hält maulaffen feil, letzterer trauert der verlorenen freiheit nach und schmollt, etwa so: : (

    ; )

    ein herrlich fangfrisches (der herr trägt ja sogar noch seinen anglerhut! ; )) aber auch archaisch/zeitloses motiv, ernst! lg, sabine. p.s.: und die durchgebogene haltung des fisches spiegelt den lachenden triumph seines erwischers wider! ; ))
  • Ernst Seifert 9. April 2013, 16:48

    @ Marina
    Die Fische dieser Art hatten nicht nur diese ulkige Kopfform, sie waren auch alle so durchgebogen als wenn sie unter Spannung stünden.
    VG Ernst
  • Urmel57 9. April 2013, 16:34

    und der Fisch lächelt sogar noch ;)
    LG
    Urmel57
  • Marina Luise 9. April 2013, 16:32

    Der Fisch hat ne ulkige Kopfform!
    Klasse Momentaufnahme der Marktszene!
  • E-Punkt 9. April 2013, 16:26

    Ein herrliches Bild
    und ein richtiger Marktschreier,
    dessen Mund viel verrät.

    LG Elfi
  • Gisela57 9. April 2013, 15:55

    Dieser große Fisch wird lecker und engagiert angepriesen und diesen Moment hast du hier sehr gut festgehalten. Der geöffnete Mund des Fischverkäufers wirkt wie eine Sprechblase und man beginnt gleich eine Geschichte zu erzählen . . . ich habe den Eindruck, der Fisch möchte auch etwas sagen. :-) Das pinkfarbene T-Shirt belebt die Szene zusätzlich!
    LG Gisela
  • andrea aplowski 9. April 2013, 15:51

    Ja ein netter Schnappschuss.
    lg andrea
  • Kerstin Stolzenburg 9. April 2013, 15:50

    Der Fisch ist schon farblich eine Pracht! Sieht aus, wie aus einem Gemälde ausgeschnitten! Großartig!
    Dass er nun zum Verspeisen getötet werden musste, tut mir richtig leid ...

    LG. Kerstin
  • nur ein moment 9. April 2013, 15:42


    Ein ganz schön dicker Fisch! ...ich meine den ohne Hut ;-)
    Klasse Fang von Dir!
    vg, nur ein moment