Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

René S.


Free Mitglied, Orth an der Donau

falter/schwärmer

kann mir jemand sagen um was für ein exemplar es sich hier handelt? das tierchen war ca 7cm lang.


Kommentare 3

  • René S. 6. August 2003, 9:50

    @barbara: kein totenkopf am rücken. aufgenommen bei uns in orth/donau - ist am gehsteig gesessen
    (das blv buch hab ich auch :) )

    @jürgen: ich dachte eher an den kieferschwärmer - war mir aber bei der abbildung nicht ganz sicher. die flügelunterseite hab ich nicht wirklich gesehen - er ist zwar weggeflogen und die farbe war nicht grau - aber mehr hab ich nicht gesehen... leider

    ist aber ein ziemlich großer falter - von vorne hat der irgendwie eine ähnlichkeit mit einer kleinen fledermaus.

    rene
  • Juergen Wagner 6. August 2003, 0:44

    Ich schlage vor: "Kiefernschwärmer", vielleicht auch Ligusterschwaermer...

    Aber ohne Wissen ueber die zumeist bunten Hinterfluegel ist das schwer zu sagen.

    Falls Du mehr vom Schwaermer gesehen hast, kannst Du unter http://www.schmetterling-raupe.de mal gucken.

    Mitternaechtlichen Gruss, Juergen.
  • Jörg Kammel 5. August 2003, 23:17

    Keine Ahnung was das für ein "Ding" ist, aber das Bild gefällt mir sehr!!!!!
    Gruß J.