Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Siegfried


Pro Mitglied, Südbaden

Falscher Laub-Frosch

Es ist natürlich ein junger Grasfrosch, den ich aber auch auf grünem Laub recht hübsch fand.

Kommentare 10

  • Abramis 10. Mai 2008, 12:21

    Sehr schön erwischt, den jungen Hüpfer ;-) gefällt mir sehr gut, satte Farben und ein gelungenes Spiel mit der Schärfe.

    Gruß Marcel
  • Hardy1962 5. Mai 2008, 14:02

    Sehr feines Froschporträt!

    LG
    Gerhard
  • Helga Schöps 5. Mai 2008, 12:59

    Toll so nah dran! Selbst das Glitzern der Augen ist zu sehen!
    VG Helga
  • Birgit Vogel 5. Mai 2008, 12:18

    Sieht aus, als ob er gleich noch weiterklettert - gut getroffen, das Laub (auch im Hintergrund) verpasst ihm, als Froschkönig, noch einen Thron.
    keep smiling
    keep smiling
    Birgit Vogel

    VlG Birgit
  • Velten Feurich 5. Mai 2008, 5:36

    Ja er hat sich ein schönes kontrastreiches Plätzchen ausgesucht und es ist mal was anderes, als wenn man nur den Kopf aus dem Wasser schauen sieht. LG Velten
  • Klaus Hossner 4. Mai 2008, 22:02

    Super erwischt hast du den Kerl.

    LG Klaus
  • klicketiklack 4. Mai 2008, 14:07


    Also ist es ein echter Grasfrosch auf echtem Laub. Das finde ich echt gut. :-)

    Sehr schön wie die Tiefenschärfe und die Belichtung eine Einheit bilden, wie wenn der Grasfrosch im Scheinwerferlicht gesessen wäre.

    Gruss Martin
  • Benjamin Schuchardt 4. Mai 2008, 12:49

    Sieht klasse so aus und auch hier ist es dir wieder gelungen eine herrliche Lichtstimmung zu schaffen!

    LG
    Benjamin
  • Spinnenknipser 4. Mai 2008, 10:18

    Herrlich anzusehn so eine Aufnahme, sieht man nicht alle Tage stark

    VG Günter
  • Wolfgang Speer 4. Mai 2008, 9:54

    Wie bei mir: Die Zeichnung um das Maul wirkt unscharf, ist es aber nicht. Im Bestimmungsbuch hat der Grasfrosch deutlich grünere Haut, während der Springfrosch diese Brauntönung trägt. Auch die Konturen sind sehr ähnlich.
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Beste Grüße: Wolfgang