Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
falls man darüber noch lachen kann,

falls man darüber noch lachen kann,

351 7

ghostryder


Basic Mitglied

falls man darüber noch lachen kann,

http://www.youtube.com/watch?v=s8P65y8iuNc

Kommentare 7

  • ghostryder 2. Dezember 2010, 12:57

    ooh- :)))
    kein schlechter Vorschlag,

    think
  • ghostryder 2. Dezember 2010, 9:51

    schtonk- das ist keine Holzbrücke da oben, das ist der Zaunn von nem rustikalen Biergarten (meistens schlecht besucht)- warum sollte man dem Schabenschenkwirt da n Haufen Kohle in den Rachen werfen, wenn man nur paar Meter weiter genauso ne feine Aussicht hat und die getränke drastisch billiger sind ;)
    Mich nervt ungemein das meine Heimatstadt immer weiter sterilisiert und versnobt umgebaut wird.
    Man traut sich ja nichtmal mehr in irgendein Gebüsch zu pinkeln, weil alles nach piekfeinem Ambiente aussehen will!

    think
  • Max Stockhaus 2. Dezember 2010, 9:50

    Da sieht man mal wieder, wie schnell jemand in eine Ecke geschoben werden kann, wenn jemand unter einer Brücke sitzt, eine Flasche Bier in der Hand hat und die Augen noch etwas unvorteilhaft verdreht dabei...
    -
    Schöne entspannte Momentaufnahme, die den Spiegel vorhält.
    :))

    lgm

    *
  • schtonk 2. Dezember 2010, 1:00

    Die Aufnahme ist spitze.
    Zum (Mit) Lachen, ohne lächerlich zu sein.
    Der Eine könnte der Hausmeister, Ex-Lehrer
    oder Schwiegervater vom Anderen sein, man
    lacht vllt. gemeinsam über die neuesten Formulare
    der GIAG ;)
    Und dann noch die Holzbrücke da oben.. fein.

    Es grüßt
    der schtonk
  • ghostryder 1. Dezember 2010, 22:37

    war von mir absichtlich übertrieben ausgedrückt,
    ich treibe mich ( meist im Sommer) öfter mal an deser Dampferanlegestelle herum- weil sie eine wunderbare Aussicht bietet, vor allem wenn die Elbe da unverdrossen seelenruhig da vor sich hinfließt..

    Diese Leute sitzen oder stehen da halt auch öfter gern rum und vertreiben sich die Zeit.
    Sie waren anfangs etwas irritiert weil ich dort Fotos mache und ich hab Ihnen gesagt das das halt n Hobby von mir ist,
    Ich hab mich etliche male mit den leuten dort unterhalten- manche gehen nach der schicht dorthin, manche sind Rentner und etliche auch Hartzis- ob sie Alkis sind, das kann ich nicht wirklich beurteilen- dafür kenn ich sie zuwenig,

    think

  • ghostryder 1. Dezember 2010, 21:04

    Ich fand den link passend- "If not for you" - empfinde ich als unverbindlich freundlich.
    Das Foto soll alltägliche unverbindliche Realität zeigen- und die besteht für allerhand Leute hier überall in Deutschland eben nur noch aus dem freudlosen Lachen der Verdammten- was in dieser Szene hier leider scheinbar nur der Alk ermöglicht.
    Es ist nicht negierend gemeint, und ich mache mich nicht über diese Menschen lustig.

    think
  • Gerhard Körsgen 1. Dezember 2010, 20:34

    Kein Alkohol scheint hier definitiv KEINE Lösung zu sein - jedenfalls tragen beide ihr Los mit Fassung ;-)

    Der alte George Harrison - Song (aus der All things must pass, geniales 3er-Album...) ist schön, ich kann aber keinen Bezugspunkt zum Bild ausmachen.
    Kann an meiner mangelnden Phantasie liegen...^^...

    Lebendige Szene mit Charme, ohne sie letztendlich vollständig zu begreifen, aber siehe oben...

    LG Gerry

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX200 IS
Objektiv Unknown (-1)
Blende 4
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 10.8 mm
ISO 160