Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

NaturDahlhausen


Pro Mitglied, Dahlhausen GT Heiligengrabe

Falkenlibellen Exuvie

Im Vergleich zu vielen anderen Libellenarten, lebt die Larve der Smaragdlibellen am Boden des Gewässers.

Die weißen "Haare", sind die Tracheen ("Luftröhren") mit der die Larve atmet.

Exuvie der Falkenlibelle ist 21 bis 26 mm lang

so und das kam aus der Exuvie

Kommentare 30

  • Andreas Wellnitz 16. April 2013, 8:40

    Danke,jetzt weiß ich,was ich schon mal fotografiert habe,vg.Andreas!
  • MJA. 7. April 2013, 19:11

    wirklich richtig toll...
    b.r. mja
  • Kleckselkönig 30. März 2013, 20:55

    Eine sehr schöne Aufnahme von der Exuvie. Sie haben immer etwas von einem Alien in ihrem Aussehen.
    LG Heike
  • Eifelpixel 30. März 2013, 7:52

    Habe ich schon oft gesucht so eine Hülle aber noch nie gesehen.
    Schöne Grüße Joachim
  • Bert Bischof 27. März 2013, 22:36

    Sach- und fachgerecht dargestellt. Sehr gutes Foto. LG Bert
  • Renate Friedrichsen 27. März 2013, 18:37

    Beeindruckend was die Natur alles hervorbringt. Sehr interessantes Foto.
    LG Renate
  • Peter Jasche 26. März 2013, 17:12

    Ein starkes Bild - bin total begeistert von deinen Arbeiten !
    VG. Peter
  • H. Friedrich 26. März 2013, 9:34

    Sehr schön gemacht und besonders erfreulich Deine Beschreibung dazu.
    Ich hatte mich einmal aus Unwissenheit täuschen lassen....
    VG Heidrun
  • Makrodoro 25. März 2013, 7:13

    Das nenne ich Glück, sowas ablichten zu können. Ist mir leider noch nie begegnet. Sehr schönes Licht und feine Farben.
    Liebe Grüsse, Doro
  • Andrea 0085 24. März 2013, 20:47

    Tolle Aufnahme und eine super Info. dazu!! Lg.Andrea
  • Gerlinde Kaltenmeier 24. März 2013, 19:45

    Sehr schön hast du uns die Gegenüberstellung dokumentiert, aber auch die info. über die so genannten Tracheen, wusste ich bis dato auch nicht, Danke.
    Grüsse an dich und ein Dankeschön, für deine positive Anmerkungen.
    Gerlinde
  • Dario Zeller 24. März 2013, 18:24

    Sehr schön getroffen, bald ist es wieder soweit.
  • Fotofurz 24. März 2013, 18:13

    Sehr schön festgehalten, schön das Du auch eine ausgewachsene Libelle angehängt hast.
    LG Ivonne
  • Marianne Schön 24. März 2013, 12:18

    Wunderbar das du sie so schön erwischen konntest.
    NG Marianne
  • Gerlinde Gottschalk 24. März 2013, 10:00

    Schön gesehen und festgehalten.
    Feine Aufnahme in zarten Farben. Auch die Info dazu ist toll.
    LG.Gerlinde.
  • Prinzessin 2 23. März 2013, 16:55

    auf eine Libelle wäre ich hier nicht gekommen..großartige Aufnahme....danke für die Info!!
    lg Ulrike
  • Walter Schmid39 23. März 2013, 14:36

    Eine tolle Präsentation und ich habe wieder etwas dazugelernt. Danke.
    Gruss Walter
  • Ulrich Schwenk (AC) 23. März 2013, 13:40

    Aufbau und Tiefenschärfe sind grandios!
    Ich vermute, dass das Tierchen zu den blasseren zählt, um getarnt zu sein (ich wünschte mir ein wenig mehr Farbe :)) in den trüben Tagen :)
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Dieter Bender 23. März 2013, 12:46

    Klasse, das ist wiedermal ne Lehrstunde für mich.
    Danke für die tolle Info.

    LG DB
  • Berni 55 23. März 2013, 12:03

    Eine Exuvie von der tollen
    Libelle hast du hier prima
    präsentiert !
    Ein schönes WE !
    LG Bernd
  • Beate Und Edmund Salomon 23. März 2013, 11:20

    Eine interessante Naturdokumentation mit einer Aufnahme vom Feinsten. Es war bestimmt nicht einfach die Exuvie zu entdecken und so brillant zu fotografieren.
    Viele Grüsse von Beate und Edmund
  • Doreen und Renee ( Sweety-Angel ) 23. März 2013, 10:58

    Ein super Bild!

    Schaue mal hier vorbei

    https://www.facebook.com/groups/321576811299095/

    LG Doreen
  • Jürgen Divina 23. März 2013, 10:16

    Verlassene Hülle... Ja, deren Zeit kommt bald wieder. Nur noch 20 Grad wärmer, und dann geht's los.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Gerhard Haaken 23. März 2013, 10:15

    das wäre einmal mein Wunsch , eine Serie zu fotografieren, um dieses kleine Wunder zu fotografieren.
    Hier zeigst du sehr schön wie wir uns es vostellen können. Solche Fotos mag ich sehr !

    einmal konnte ich es auch sehen, als es schon geschehen war !
    VG Gerhard
  • Dagmar Gernt 23. März 2013, 10:11

    Gutes Makro und das mit der Atmung wusste ich auch noch nicht.
    LG