Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
866 7

Conny M-L


Pro Mitglied, Hessen

Kommentare 7

  • Gabriele Benzler 7. März 2008, 11:48

    Schöner Gegensatz. Toll präsentiert.
    LG Gabi
  • Becker Peter 5. März 2008, 18:13

    Prima Bildidee. Hier treten Charme, Genügsamkeit, Umweltverträglichkeit gegen Luxus, Spritschlucker und Komfort an. In optischer Hinsicht ist klar, wer das Rennen macht. (Pingelige würden sich wahrscheinlich daran stoßen, dass an dem Eselanhänger Teile abgeschnitten sind; aber so etwas passiert sehr leicht, wenn man vor Ort schnell reagieren muss).
    LG Peter
  • Di Kiwi 5. März 2008, 16:52

    Das ist wirklich ein toller Kontrast.
    Man fühlt sich gleich um Jahre zurückversetzt...
    ...und gleichzeitig aber auch nicht ;)
    Toll!
    Lg, Di
  • Reinhold Müller 5. März 2008, 14:17

    Wenn Du nur ein wenig mit der Kamera nach unten gegangen wärst, so dass die Räder des Wagens auf Höhe der Ladefläche gesesen wären, dann hätte es so ausgeshen, als wenn der Mercedes auf dem Karren gestanden hätte.
    Aber dennoch ein gutes Kontrastbild.
    Liebe Grüße
    Reinhold
  • Helga Hack 5. März 2008, 13:11

    Den Gegensatz von Auto und Eselskarren hast Du gut ins Bild gesetzt. Ich glaube, ich erkenne auch die Straße ...
    Lieben Gruß!
    Helga
  • Barbara-J. 5. März 2008, 9:34

    Ooooh, ich war und bin ganz fasziniert von den Eselkarren... (Im Gegensatz zu den Pferden waren die Esel gut genährt!) Der Mercedes im Hintergrund hat KEINE Chance gegen den Charme des Langohrs!!! :-) Spitze!!!
    LG; Barbara
  • Ulrich Ruess 4. März 2008, 22:48

    Schöner Gegensatz von Tradition und Moderne, jetzt fehlt nur noch der Motorradfahrer im Kaftan :-)
    lG Ulrich

Informationen

Sektion
Ordner Ägypten
Klicks 866
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz