Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Fahrt in den Sonnenaufgang

Fahrt in den Sonnenaufgang

680 9

Jens Naber (3)


Free Mitglied, Nordbaden

Fahrt in den Sonnenaufgang

Unter oben genanntem Motto verkehrte am 26. September 2009 der D 93225 von Neustadt (Weinstraße) nach Heilbronn.

Wir positionierten uns also gegen 7:15 Uhr bei Edingen, erwarteten dort den Zug und genossen ganz nebenbei das faszinierende Schauspiel eines Sonnenaufgangs in der Rheinebene.
Um 7:42 Uhr war es dann endlich so weit: Dampfwolken waren am Horizont zu erkennen. Nach dem obligatorischen Vorschuss hieß es für mich beim Nachschuss dann nur noch draufhalten, abdrücken und schauen, was bei raus kommt.

Das Ergebnis seht ihr hier:
01 045 aka 01 066 gibt alles, um den D-Zug pünktlich an sein Ziel zu bringen und dampft in flotter Fahrt nicht nur Heidelberg, sondern auch der Sonne entgegen.

Im Nachhinhein war dieser Zug sicher einer der Höhepunkte der gesamten Veranstaltung!

Kommentare 9

  • Oliver Münk 10. November 2009, 6:18

    Bin bekanntermaßen nicht so ein Freund von Nachschüssen, aber dieser hier stellt so ziemlich alles in den Schatten.
    Die gigantische Dampfentwicklung tut ein Übriges.
    Etwas knapper Schnitt vielleicht, aber trotzdem:
    Ganz großes Kino...

    Gruß Oliver
  • Gerd Breuer 8. November 2009, 6:37

    Morgenstund hat Gold im Mund, in diesem Fall ist das Edelmetall auf dem Zug, und es steht ihm ausgezeichnet !
    Besondere Veranstaltungen erfordern besondere Massnahmen, frühes Aufstehen ist wohl eine solche ; gut das Oliver dich getrieben hat !

    VG,Gerd
  • Fionnbarr Kennedy 8. November 2009, 2:27

    Ein gutes Foto
    LG Finnie
  • Oliver P. Bayer (2) 7. November 2009, 23:06

    Ich darf dich an deine Worte erinnern: "Was willsten da so früh, da is doch eh noch dunkel, ich würd gern länger schlafen" Ich glaube, du hättest das bereut ;)

    Das war ja tatsächlich klasse, und vor allem die Dampfentwicklung war dann doch was feines, als Nachschuss mit Glint nochmal schöner!

    gruß oli
  • U.B.S. 7. November 2009, 19:18

    Ein Traum von einer Dampffahne,klasse Bild.
    Gruss Uli
  • Julian en voyage 7. November 2009, 19:02

    Die Dampffahne war bei Edingen ja echt klasse. Tom hat ja schon davon geschwärmt, bevor ihr überhaupt da gewesen wart. Das Ergebnis ist jedenfalls auch aus deiner Perspektive beeindruckend.
    Ich habe den Zug auf der Neckargemünder Neckarbrücke abgepasst, wo er zwar auch mit geöffnetem Regler fuhr, aber mit DEM hier konnte die Dampfentwicklung nicht mithalten...

    Viele Grüße,
    Julian
  • markus.barth 7. November 2009, 16:57

    super schnitt. kommt bombastisch.
  • Thomas Reitzel 7. November 2009, 16:43

    Kommt genau so gut wie ich es mir vorgestellt hatte!
    Sehr gut gemacht!
    Gruß
    Tom
  • Roman Verlohner 7. November 2009, 16:35

    Das ist ja mächtig viel Dampf und klasse Licht. Der Bildschnitt ist auch sehr passend gewählt.
    Gruß Roman