Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Malte Kollakowski


Basic Mitglied, Hamburg

Fähre vor der Sydney Opera

Nach über 20 Stunden Flug und hundemüde kann so ein Eindruck doch dafür entschädigen.

Casio QV-R3, aufs Schiff gewartet und draufgedrückt

Kommentare 1

  • Reinhold Grabher 4. Januar 2006, 0:08

    Schönes Bild der Opera!
    Unter dem Preis von über 20 Std. Flug, da bekommts keiner, ob Knappe oder Rittersmann!
    Denk Dir einfach, ausgleichende Gerechtigkeit!
    Hast die Zeit "down under" hoffentlich genossen??
    Mal sehn, ca. 1 Jahr, vielleicht etwas mehr,
    dann nehme ich mir den Kontinent nochmal vor!
    LG Reinhold