Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Compliment


Free Mitglied

Fade

Abstrakt mit Bryce.

Kommentare 2

  • Compliment 20. Mai 2007, 17:33

    Je nachdem wie man aufwendig definiert. So eine Abstrakte Sache ist eigentlich schnell gemacht, da man ja meistens kein wirkliches Bild im Kopf hat "So soll es mal aussehen", sondern einfach schaut was dabei rauskommt. Insgesammt (Idee+Umsetzung+Rendering) müsste es noch unter 24 Stunden sein.
    Das Programm ist wesentlich einfacher als 3Dsm.

    Gruss ^^
  • André Schäffer 20. Mai 2007, 15:23

    Sehr schön. Ist so etwas aufwändig zu erschaffen? Und die Software leicht erlernbar, habe null Erfahrung mit 3D-Programmen, hab mich mal mit 3D-Studio Max befasst, aber ziemlich schnell in Ecken geworfen^^

    Gruss

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 283
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz