Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
422 4

MrCarban


Free Mitglied, Hamburg

Fade away

Eure Meinung? Was hätte man besser machen können?

Kommentare 4

  • MrCarban 4. Februar 2013, 23:14

    Sehr schön, positive Kritik - als auch negative - hört man immer gerne. Ich werde mir nochmal in Zukunft beim Fotografieren vermehrt Gedanken bzgl. Komposition machen. Dazu habe ich auch ein Buch und ich werde es mir definitiv nochmal durchlesen. Vielen dank für die Hilfe :)
  • O.K.50 4. Februar 2013, 12:18

    Die Bildgestaltung als solche mit viel Tiefe und die bemerkenswert gute SW-Umsetzung gefallen mir prima.
    Der suboptimale Schnitt besonders links nicht so arg. Die genau mittige horinzontale Teilung wäre relativ leicht mit einem Schnitt oben zu korrigieren und leider stört mich das aufdringliche, an dieser Stelle besonders ungünstig platzierte Logo. Sowas geht - wenn es denn unbedingt sein muss - deutlich dezenter.

    Gut auch: die durchgängige Schärfe im Bild.

    VG
  • Gerald W. 3. Februar 2013, 17:56

    Gefällt mir sehr gut. Besonders die vielen Diagonalen machen das Bild sehr interessant. Deshalb würde ich auch weder oben noch unten schneiden, oben wegen den Wolken, und unten wegen der Welle unten links. Außerdem würde vom schönen VG was verloren gehen. Evt. hätte man bei der Aufnahme weiter runter gehen können, um so die mittige Bildteilung zu vermeiden. Stört mich hier aber nicht sonderlich.
    Rest dito Nidhoeggr.

    edit: Ganz vergessen, auf mich wirkt das Bild leicht nach links gekippt, kann aber auch täuschen.
  • Nidhoeggr 3. Februar 2013, 16:37

    Das Logo weglassen, den linken Strauch überklonen, da angeschnitten und entweder oben oder unten geschnitten(eher unten, da oben ansonsten der mMn treffliche Himmelsverlauf zu kurz kommt & ebenfalls wieder angeschnitten aussähe), da horizontale Bildaufteilung zu mittig - vertikale auch, aber nicht sooooo argh, wenn dort zu schneiden wäre, dann mMn am linken Mast neberm Haus, wobei man dann natürlich ebenfalls Klonungswerkzeug bei abgeschnibbelten oberen Baum etc. einsetzen müsste.

    S/W-Kontraste sind sehr fein, schön knackig.
    Motiv, restliche Blickführung gefällt mir durchaus im Allgemeinen.
    Gefällt mir persönlich durchaus.

    G, Nidhoeggr.

Informationen

Sektion
Klicks 422
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 18.0 mm
ISO 100