Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Eiko Fried


Free Mitglied, Berlin

-- facepalm --

Paris, Dezember 2010

_______________________________________________________

Wie immer mit der Bitte um ausführliche Kommentare und Kritik
_______________________________________________________

ta-ta
E.

Kommentare 1

  • herr greg 2. Januar 2011, 10:01

    Servus Eiko, bevor ich gleich wieder ins Kritisieren verfalle, Dir erst einmal noch ein gutes neues Jahr 2011 und viel Erfolg und Glück in jeglicher Hinsicht.
    Nun aber zum Bild: obwohl das Motiv sehr reizvoll ist, die Diagonalen eine gewisse Spannung erzeugen und Unschärfebereiche als Rahmen wirken, bleibt für mich dennoch der Eindruck, dass es nicht so gewollt, sondern das bestmögliche Resultat einer sehr spontanen Situation ist. Durch die Unschärfe auch beim Mann und den Schlieren ist es wohl im Moment des Abfahrens in der U-Bahn aufgenommen. Der lustige Moment allein reicht mir aber nicht, um ein ganzes Bild zu tragen. Tut mir leid, dass ich zum ersten Bild des Jahres nichts Netteres sagen kann. viele Grüße, Gregor