Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
F u ß g ä n g e r .

F u ß g ä n g e r .

410 15

R A G N A R


Free Mitglied, Takka-Tukka Land

F u ß g ä n g e r .

that's Fight-Club


Unschärfe 07.07.2013
Unschärfe 07.07.2013
Fight-Club

Kommentare 15

  • vs-foto 4. Januar 2014, 9:23

    stark +++
    vg Volker
  • Klaus Eitel 9. Juli 2013, 18:22

    Ich steh voll auf Bewegung von Menschen vor statischem HG. Daher: Daumen hoch.
    Gruß - Klaus
  • Bea Dietrich-Gromotka 9. Juli 2013, 11:08

    - das mag ich total;-)
  • bliXXa 8. Juli 2013, 23:35

    das hat sehr viel atmosphäre.
    der vordergrund ist spitze, aber die etwas kontrastloseren,
    kleinen beine oben rechts dazu,
    machen die szene sehr spannend.
    definitiv eins meiner wochenfaves.
  • André Reinders 8. Juli 2013, 8:14

    Sehr toller Blickwinkel und super mit der Belichtung!!!

    VLG

    André
  • Drea - H 7. Juli 2013, 21:37

    Was in diesem Rahmen steckt, ist interessant. Eine unglaubliche Perspektive. Die Betriebsamkeit kommt sehr gut raus, bei dem Gerangel gibt es schöne Bewegungsunschärfen.
    Ich mag es.
    LG Andrea
  • panoRAL Foto 7. Juli 2013, 21:26

    Der zu starke Rahmen lenkt hier zu stark ab !!!
  • piXXelpark 7. Juli 2013, 20:55

    schon recht, ein bissel Schärfe darf ruhig vorhanden sein - klasse Umsetzung, man spürt förmlich die Bewegung, doch auch ich finde das der Rahmen ein bisschen zu breit geraten ist
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 7. Juli 2013, 20:49

    +++
    gefällt mir, so etwas ist für mich irgendwie immer ein no-go........ was heißen soll das ich diese Art von Szenen nie hinbekomme......... grummel.
    Gefällt mir

    LG
    Thorsten
  • frank surf 7. Juli 2013, 20:46

    Die Idee und Umsetzung gefällt mir sehr. Ich find es nicht zu dunkel, die schwarz weiss Ausarbeitung ist sehr geglückt. Klasse Bild!
    Gruß Frank
  • Fotomama 7. Juli 2013, 20:37

    Also ich würde das Bild als ziiiemlich dunkel beschreiben, gerade mit dem breiten, hellen Rahmen.
    Aber der Inhalt ist prima. Obwohl ich mir bei solchen Bildern immer die EXIF wünsche. Wie lange hast du denn belichtet?

    Der Ausschnitt ist gut gewählt. Nicht zu viele und nicht zu wenig Akteure. Außerdem habe ich das Gefühl, da sind alle Geschwindigkeiten vertreten, weil die Beine so unterschiedlich durchlässig erscheinen. Oder hast du einzelne Leute nachträglich dazu montiert? Auch keine schlechte Möglichkeit.
    Die großen Fliesen gefallen mir, so ist der Boden nicht zu unruhig und lenkt auch nicht ab. Ein wenig Struktur tut ihm aber gut damit es nicht zu langweilig wird auf dem Bild.
    Gruß, Fotomama
  • UweR 7. Juli 2013, 20:01

    Gezielt die Beine zu fotografieren, gute Idee, ist mir aber einen Tick zu dunkel und wie meine Vorredner schon angebracht haben, die Aufnahme leidet unter dem breiten Rahmen.
    Gruß Uwe
  • Bernd Carell 7. Juli 2013, 19:38

    Die Bildidee ist von der Fotografie her sehr gut umgesetzt - vor allem auch in SW.
    Aber der Rahmen ist mir auch zu dominant. Engt das Bild ein, macht die vorhandene Bewegung statisch.

    Schönen Gruß - Bernd
  • westfalia 7. Juli 2013, 18:48

    klasse Bild, gut präsentiert!
  • dasdritteauge 7. Juli 2013, 18:16


    eine gute idee ... ... !!
    aber warum ist das eigentliche bild so klein ??

    ... der sehr breite rahmen darum nimmt m.e.
    die bewegung wieder stark zurück, fixiert die
    füße sozusagen ...

    liebe grüße vom 3auge