Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Lem


Basic Mitglied, Berlin

Kommentare 8

  • MGH 5. März 2011, 13:24

    Wirklich'ne faszinierende optische Täuschung, wenn man sich nicht auskennt, könnte man tatsächlich meinen, der Fernsehturm würde so'ne Art Spitze des Park Inn Hotels sein. Beeindruckendes Foto !! Grüße
  • SabineC 1. Oktober 2010, 8:59

    Habe mal bisschen im Berlin-Ordner gestöbert:-)
    Diese Aufnahme ist aufgrund des besonderen Platzes, den nicht jeder haben kann, einfach gut gelungen
    LG Sabine
  • Kleemy 27. Dezember 2006, 18:24

    Die Farben sind der Hammer. Und die Vorstellung, der Fernsehturm setzt auf dem Park Inn auf (am besten noch mit Hubschrauberlandeplatz), ist cool.
    Macht schlicht Spaß, dieses Foto.
    Gruß Olaf
  • Keine Andere 26. Dezember 2006, 8:37

    Das finde ich noch besser als das erste die farben -sehr schön ...ich finde es unmittig spannender, weil sich das auch in den kleinen antennen nochmal wiederholt.
    karin .
  • Andreas Lem 26. Dezember 2006, 2:05

    Vom Balkon meiner Eltern (10. Etage) aus aufgenommen, ca. 5 km Entfernung zum Turm, dafür mit dem 300er Tele und Stativ. Ich mag den Blick vom Balkon dort, man kann schön weit in die Gegend gucken.
    Gruß Andreas
  • Manfred Schmidt 25. Dezember 2006, 22:41

    klar wäre Mitte vielleicht besser gewesen...ich finde, die Aufnahme wirk aber auch so klasse.
    HG Manfred
  • Malte K 25. Dezember 2006, 22:30

    Sehr schön, m.E. wäre hier mittig wirklich besser gewesen, aber die Farben sind echt der Hammer!
    Gruß
    Malte
  • Frank aus Spandau 25. Dezember 2006, 22:21

    Klasse Aufnahme, genau in der mitte wäre hier ausnahmsweise ideal gewesen ! auch wenn der turm genau in der mitte über dem hotel stehen würde, wäre genial ! haben den heute auch so gesehen, licht war ja genial !

    vg frank