Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jens Linke


Pro Mitglied, Berlin

Ey, mach meine Alte nicht an!

Pass mal auf, du schlechter Mandarinentenersatz! Das ist überhaupt nicht deine Braut, auch wenn du Brautente heißt! Die Dame ist eine Mandarienente.
Diese komische Paarung konnte ich heute an der Havel in Berlin beobachten. Er ist eine Brautente, sie eine Mandarinente. Er verteidigte seine Eroberung tapfer gegen zwei Mandarinentenerpel, sie schien damit einverstanden. Eine nordamerikanisch - asiatische Migrantenbeziehung. Die Welt wird globaler und bunter, nicht nur für uns Menschen. Kreuzberg ist auch im Berliner Grunewald.

Kommentare 2

  • B. Walker 8. Februar 2016, 9:07

    Wunderbar und danke, Jens, dass Du mich auf diese Migrantenbeziehung aufmerksam gemacht hast. Vielleicht klappt es ja bei dem Erpel in Blankensee auch noch. Er schwamm ja immer den Stockenten Damen hinterher, die ihm jedoch durchweg die kalte Schulter zeigten.
    LG Bernhard
  • JoPucki 17. April 2013, 13:34

    Klasse Text und Klasse Foto. Hat er wirklich die
    Mandarinerpel auf Distanz halten wollen? Das
    hätte ich auch gerne gesehen. Man müßte sich
    mal informieren, ob das vielleicht gar nicht so
    außergewöhnlich ist. Das die Brautenten in Nord-
    amerika heimisch sind, wußte ich gar nicht. Da
    sie bei mir so gut wie gar nicht vorkommen, habe
    ich mich mit ihnen auch bisher nicht beschäftigt.
    Aber da die Mandarin ursprünglich aus dem Ost-
    asiatischen Raum kommen, verstehe ich nicht,
    wie sie da verwandt sein können. Insbesondere
    das sich die Weibchen fast bis auf´s Haar glei-
    chen. Und weil das so ist, ist das vielleicht gar
    nicht so außergewöhnlich, wie wir vielleicht mei-
    nen. Vielleicht hat er den Unterschied (wenn es
    anatomisch überhaupt einen gibt) gar nicht be-
    merkt. Da muß ich mal bei den Experten hier
    in der FC nachsehen. Wenn ich deren Seite wiederfinde.
    Gruß Joachim.