Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.013 10

Sebastian Grabert


Free Mitglied, Jena, Thüringen

Ey du..!

Noch höhere Auflösung unter
http://www.theredrose.de/Bilder/Strip1.jpg

Reload für Projekt ;-)

http://www.RedRose-Photographs.de

Kommentare 10

  • Sebastian Grabert 18. Oktober 2005, 17:42

    Oh, ich sehe erst jetzt den dritten Platz! Yeah...
    Danke an die Voter :o)
  • Johanna Angerbauer 4. Oktober 2005, 11:46

    schönes Gesicht :) egal aus welcher Muskelverzerrung
  • Conny Müller 2. Oktober 2005, 18:45

    Einfach nur guuuuutttttt.
    LG
    ,-))))
    Conny
  • Sylvia L. 30. September 2005, 21:19

    *grins* geile idee :)
  • Frank Emari 30. September 2005, 16:05

    echt tolle idee
    super umgesetzt
    RESPEKT

    gruss frank
  • Romana Schaile 28. September 2005, 11:20

    Deja vu: das Bild kenne ich schon von früher? Und mal ohne Gelbstich? Krieg' ich Dein Ebay-Gesicht? :-)

    Ciao,
    Romana
  • Sebastian Grabert 27. September 2005, 15:50

    Ach Gott, so viel Text *freu*
    Danke für die Kritik.. die Bilder sind eher zufällig entstanden (Langeweile) daher der unterschiedliche Hintergrund..
    Und der Gelbstich ist blanke Absicht :-)
  • Romana Schaile 26. September 2005, 22:43

    Von Projektverfehlung kann man hier keinesfalls sprechen. Finde ich gut und witzig gemacht. Wobei auf meinem Schirm schaut das Model etwas gelbstichig aus. Erinnert mich an jemanden der eine Malaria-Prophylaxe nicht vertragen hatte. Anyway, ich hoffe, das Shooting hat so Spass gemacht wie es lustig rüberkommt. Gerade dass nicht jedes Bild gleich gross ist und unterschiedliche Emotionen unterschiedlich "breit" dargestellt werden, gefällt mir gut.

    Wenn ich es nun so genauer betrachte, finde ich, es wäre noch besser, wäre der Hintergrund einheitlicher. Bzw. wäre die Kopfgrösse immer gleich. Gerade beim vierten Bild wirkt es so, als ob Fotomodel und Kamera sich entweder nähergekommen wären oder ob das Model etwas gewachsen ist. Es ist natürlich Gechmachssache. Man könnte es auch so interpretieren, dass jemand kurz davor war "in die Luft zu gehen". :-) Jedenfalls stört mich beim vorletzten Bild der Hintergrund. Da wird es dann recht uneinheitlich. So, werde ich jetzt virtuell an den Marterpfahl gestellt, weil ich kritisiert habe? :-) Insgesamt - siehe oben - ist es wizich und jut.

    Ciao,
    Romana
  • Bjørn Jansen 26. September 2005, 17:06

    *g* super geile Idee
  • Nicole . 26. September 2005, 16:42

    :-)
    Klasse!

    lg Nicole