Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Tanner


Pro Mitglied, Gurtnellen

Extra-Fahrt der Forchbahn in Zürich

Hallo zusammen,

habe hier eine Photo von einer speziellen Fahrt gefunden:

mit einem Extrazug fuhr die Forchbahn auf den Zürcher Zoo hoch und konnte sich hier noch mit einem anderen Postauto in der Nähe vom Zoo Zürich "treffen" :-)

Hoffe, es gibt "genügend Interessente", die Interesse von so einer Aufnahme zeigen :-)

Gruss

m a r k u s


PS: Leider sind alle diese """alte""" Rollmaterial schon über ein Jahr glaub weg in Zürich; so viel ich mich erinner, sind die alle Richtung Südamerika "verschifft" worden... .
Darum solche Bilder noch "vergangenheidsmässig" als damals, also noch diese Art der Fahrzeuge in Betrieb waren...

MADAGASKAR heisst das Land, wo alle diese 4-achsigen Fahrzeuge hien "gebracht" worden sind...

Kommentare 2

  • Markus Tanner 19. März 2006, 20:43

    Hallo Jan,

    nein, nix in diese Richtung !

    Es sind alle weggekommen ! LEIDER :-) . Ist wirklich schade.
    Ein Steuerwagen wurde in Dübendorf verschrottet und alles andere "fiel" nach Madagaskar.
    Die sind offenbar schon alle dort. Aber kein Mensch weiss, wie lange die noch rumstehen und je mal weden fahren, denn Fahrleitungen hats dort unten sowies keine und man muss sich dann erst mal einfallen lassen, wie man das mit der Diesel-Begleitung machen soll :-).

    Tönt zuverlässig, gell? *g

    Auf der Forchbahn hats noch einzig und alleine den Wagen 10 gegeben, der "überlebt" hat.


    Gruss

    markus
  • jan.liertzer 19. März 2006, 20:33

    Was für eine schöne Bahn.
    :-)
    Noch mit Stil, hoffentlich ist wenigstens eine in Zürich geblieben.

    Grüße
    Jan