Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-Thomas-


Free Mitglied, Pirna/Erfurt

... expressiv kristallin ...

Fassadenteil vom Dresdener – Karstadt – Sport – Schnäppchen – Tempel
Hier ein kleiner Auszug aus dem I-Net:
"Der Bau ist ein klassisches Beispiel der DDR-Moderne und besticht mit einer wabenförmig-stacheligen Fassade, die in Deutschland ihresgleichen sucht. Wäre sie von Egon Eiermann, Frank Gehry oder Archigramm entworfen, man hätte ihr längst schon das Siegel des schützenswerten Kulturgutes aufgeklebt. Jedoch die Architekten, die sie 1978 errichteten, hießen Simon und Fokvari, und keiner kennt sie mehr. Offensichtlich haftet ihrem Bau neben seiner Grandezza auch eine gewisse Tragik an, versuchte er doch in der Mangelwirtschaft der DDR eine viel zu große, viel zu futuristische Geste. Doch an diese historische Epoche möchte sich in Dresden offenbar niemand mehr erinnern."

Anmerkungen negativer wie positiver Art ausdrücklich erwünscht.

... expressiv kristallin ...
... expressiv kristallin ...
-Thomas-

... Völkerfreundschaft ...
... Völkerfreundschaft ...
-Thomas-

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Dies und Das
Klicks 3.727
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz