Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

crank'n'further


Free Mitglied, Leipzig

Kommentare 2

  • crank'n'further 5. April 2012, 18:39

    Hallo,

    Das ist doch mal eine hilfreiche Anmerkung! Mit dem Beschnitt habe ich mich in der Tat schwer getan - wenn ich zuhause wieder am heimischen Rechner sitze, versuche ich das Bild nach Deinem Vorschlag zu beschneiden.

    Danke für den Hinweis!
  • LichterTrichter 5. April 2012, 17:55

    Das, was da in der Mitte "passiert" finde ich sehr spannend. Diese durch die Bewegungsunschärfe entstehenden Streifen finde ich total faszinierend. Du hast hier eine sehr gute Belichtungszeit gefunden.

    Der Ausschnitt wird aber meines Erachtens dem Motiv nicht gerecht. Ich hätte es deutlich beschnitten, so dass "nur" der "Wischbereich" mit dem unverwischten Streifen auf der rechts und links flankierenden Straße zu sehen ist. Der weiße Streifen würde dann als erklärendes Element für den abstrakten Bereich völlig ausreichen. Die oberen Ecken mit den seitlichen Begrenzungsstreifen würde ich somit ausklammern.

    Und trotz der Kritik bleibt dieses Foto für mich "das Foto des Tages".

Informationen

Sektion
Klicks 307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-x
Objektiv Tamron SP AF 28-75mm F2.8 XR Di (A09)
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 28.0 mm
ISO 200