Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Experiment: Pentagramm

Experiment: Pentagramm

2.724 7

Experiment: Pentagramm

Dieses Bild entstand spontan auf einem Zeltlager. Mit einer mit Petroleum gefüllten Fackel wurde unter längerer Belichtungszeit dieses Pentagramm erstellt. Ich möchte betonen: dieses Pentagramm spiegelt ein spontanes Experiment wieder, keineswegs eine Gesinnung. ;o)

Kommentare 7

  • Franco Ergoi 17. Oktober 2005, 21:00

    Hallo David und Andrea,
    das habt ihr richtig sauber hingekriegt und es war sicher nicht ganz einfach.
    GaU
    Franco
  • David Wilder 30. August 2005, 16:01

    es war wirklich nicht so ganz einfach das Motiv halbwegs gut hinzubekommen. durch die Körperdrehungen bei den Fackelbewegungen waren oft Linien krumm und einfach unpassend.
    Wir haben das mit Selbstauslöser gemacht, erstmal ungefähr die Zeit rausgefunden, in der das Pentagramm zu "malen" ist, eingestellt und ich hab Andrea dann immer gesagt, wann sie "loslegen" kann.
  • Christian Eworm Hesse 25. August 2005, 22:09

    Die Wirkung ist toll, besonders die großen Flammen an den Spitzen wirken fantastisch! Zum Symbol sage ich mal nichts...
  • Stefan Costa 25. August 2005, 20:17

    Mal abgesehen von der Bedeutung des Symbols, ist das sehr gut gemacht! Alle Achtung. Vor allem die etwas größeren Flammen an den Spitzen des Drudenfusses machen richtig was her...
    Habe übrigens was ganz ähnliches:
    a perfect circle
    a perfect circle
    Stefan Costa
    cu, Stefan
  • Andrea Pleiner 25. August 2005, 19:42

    Wie gesagt, es ging uns um das "Malen mit Feuer", nicht darum, dass es ein Pentagramm ist! Nicht dass wir hier als Satanisten oder ähnliches abgestempelt werden! ;o) Übrigens ein relativ anspruchsvolles Motiv, es waren über 10 Versuche notwendig, bis das rauskam! (Meine Wenigkeit hinter der Fackel... ;o) )

    LG, Andrea
  • Martin Heiligmann 25. August 2005, 18:20

    ich find das ergebnis recht gut.
  • Peter Schneider01 25. August 2005, 17:37

    die idee find ich super, nur das pentagramm nicht