Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
exotischer Schmetterling aus dem Schmetterlingshaus

exotischer Schmetterling aus dem Schmetterlingshaus

2.700 8

Gerald Ohms


Free Mitglied, Magdeburg

exotischer Schmetterling aus dem Schmetterlingshaus

Leider ist mir die Art nicht bekannt. Hoffe, daß das Foto dennoch gefällt und vielleicht kann die fc auch helfen bei der Namensfindung. Aufgenommen mit Olympus C-730 UZ im Schmetterlingshaus Elbauenpark in Magdeburg

Kommentare 8

  • Eva Geitz 16. April 2005, 11:35

    Hallo Gerald, hallo Christian!
    Tut mir leid, wenn ich da was korrigiern muss. Bei dem Falter handelt es sich nicht um einen Bananenfalter oder Eule (Caligo eurilochus) sondern um einen Blauen Morpho (Morpho peleides) aus Brasilien.
    Viele Grüße
    Eva
  • Christian Leisdorf 9. September 2003, 9:54

    Hallo Gerald, nachdem ich ein Schmetterlingsfoto von Dir gesehen habe, war ich gleich am nächsten Tag im Schmetterlingshaus im Elbauenpark. Dort gibt es im Eigangsbereich einen Ständer mit Handzetteln zu einigen Schmetterlingen. Der hier ist ein Eulen- oder Bananenfalter (Caligo eurilochus) und kommt aus Südamerika. Das große (Eulen) Auge dient der Abschreckung von Vögeln. Er frißt am liebsten gärenden Bananensaft.
  • Detlef Rudolf Braun 9. September 2003, 6:52

    Es sieht so aus, als habe er gerade eine Bruchlandung gemacht. Hier ein Schmetterling aus dem Schmetterlingsgarten der Fürsten Sayn-Wittgenstein in Sayn bei Bendorf:
    Im Schmetterlingsgarten
    Im Schmetterlingsgarten
    Detlef Rudolf Braun
  • Anita Sara 8. September 2003, 22:27

    schön! ich glaub ich hab den gleichen fotografiert, weiß aber leider auch nicht wie er heißt.

    lg anita
  • Regina D-Tiedemann 8. September 2003, 22:06

    Da hast du ja einen ganz schönen erwischt!! Kenn den leider auch nicht, gefällt mir aber sehr gut. Gruß Regina
  • Jutta Schär 8. September 2003, 21:28

    er wirkt sehr gut finde ich, der hintergrund gefällt mir gut
    lg jutta
  • Kerstin Pipjorke 8. September 2003, 21:05

    Ein toller Schmetterling! Bestimmen kann ich ihn so auch nicht, aber schau doch mal bei www.schmetterling-raupe.de, vielleicht ist er dort zu finden?!
    lg Kerstin
  • Jürgen Schmidt 8. September 2003, 20:08

    Bestimmen kann ich ihn nicht, aber da er durch die Nahrungsaufnahme diese Haltung einnimmt, bei der der Hinterleib nicht zu sehen ist, wirkt er etwas seltsam. Auf einer Blüte hätte er besser gewirkt.

    Gruß
    Jürgen