Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ewa S.


Free Mitglied, Euskirchen

.......





...mit dem Kopf durch die Wand...

[glowa muru nie przebijesz... a moze jednak...]

(dziekuje mojej modelce - vielen dank an mein model)


bin wieder da



Kommentare 9

  • Canvas-Art.de II 18. Oktober 2004, 15:08


    !!!

  • Ewa S. 17. Oktober 2004, 13:20

    Barbara, ich gebe zu, es ist gewöhnungsbedürftig und ich bin noch nicht so geübt und so gut, dass es so aussieht, wie ich es sehe... aber es sollte ja nicht wirklich schön sein...

    Danke Dir :o)
  • Ewa S. 17. Oktober 2004, 13:18


    Peter, es freut mich, dass es Dir gefällt, danke :o)

    Stephan, schön, dass Du es so empfindest, danke.

    Roman, etwas ungewohnt, stimmt, ich finde es toll, dass mein Bild Dich beschäftigt hat; das Hervortreten des Kopfes... ich hatte da so bestimmte Gedanken...

    Der Graue Pilger, ich habe mir da was überlegt... danke für Dein Kommentar.

    Reinhold, ja, so ungefähr habe ich mir das vorgestellt, erst muss man sich im Kopf klar werden, wohin man will, danach kann der Rest folgen...

    Wolfgang, danke :o)

    lg, Ewa
  • Barbara Mayer 17. Oktober 2004, 13:15

    seh ich wie wolfgang... ausserdem bin ich mir auch nicht sicher, ob mir das mit dem kopf gefällt. aber es macht sinn. und das ist gut!
  • elvisfirewolf 17. Oktober 2004, 11:49

    ist für mich fotokunst! :)
  • Reinhold Bauer 17. Oktober 2004, 9:31

    Hi Ewa,
    Das Resultat deine eigenwilligen Bearbeitung ähnelt dem eines historischen Freskengemäldes. Ich versuche nun deine Interpretation mit dem freigestelleten Kopf zu verstehen: Die Veränderung findet nur im Kopf statt, oder so ähnlich ?
    lg reinhold

  • Der Roman 17. Oktober 2004, 8:46

    Hi Ewa,
    ungewohnt! :-)))
    Ich bin mir nicht sicher ob ich mich wirklich mit dem deutlich hervortretenden Kopf anfreunden kann. In jedem Fall ein Bild das mich beschäftigt.
    LG
    Roman
  • Stephan Krines 16. Oktober 2004, 22:23

    Stimmt, wunderschönes Foto! Die lebendige Patina verleiht dem Bild wirklich Tiefe.

    LG Stephan
  • I KaPe 16. Oktober 2004, 22:01

    willkommen liebe Ewa :-)))
    ..............mit einem tollen Foto........schön bearbeitet !!

    liebe Grüße und einen schönen Sonntag,

    Peter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 548
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz