Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk-Christian


Pro Mitglied

Evolution des VW-Busses

So hatte ich ihn noch nie nebeneinander präsentiert bekommen, den VW-Bus in seinem evolutionären Wandel. Über Fronleichnam letzten Jahres an der Promenade von Westerland auf Sylt mit der wunderbaren offenen wie srürmischen Nordsee im Hintergrund. Mein Gott, was waren die alten VW-Busse ganz rechts im Bild noch klein und schmal. Nun ja, gemessen am Käfer dieser Jahre wohl immer noch relativ geräumig, eben ein kuscheliger kleiner Wohn- und Schlafraum des letzten Jahrhunderts als alles noch kleiner und bescheidener sein durfte.
Den evolutiven Wandel dieses Fahrzeuges zu sehen, war für mich wie eine kleine Zeitreise durch mein Leben als Kindergarten- oder Grundschulkind, Gymnasiast oder Zivildienstleistender, wo ich unter anderem den mittleren Bully als Krankentransportfahrzeug umgebaut fuhr, Student und schließlich als ausgewachsenes Exemplar. Faszinierend, jede Zeit hatte ihren eigenen Bully, hier jeweils als Camper mit Klapp- oder Hochdach ausgerüstet.
Selbst hatte ich als Schüler und Student viele Jahre lang meinen tollen zuverlässigen 34PS- Käfer, meine "Knutschkugel" oder "Jungfernfalle", mit der ich neugierig und glücklich durch halb Europa gegurkt bin ... . Einen Bully brauchte und hatte ich selbst nie. Schade eigentlich.

Kommentare 10

  • Anne Rudolph 9. Mai 2013, 11:08

    Bully-Parade. Rechts der ist ja mein Favorit
    lg anne
  • AnneL. 19. April 2013, 22:14

    Deine Bulli-Zeitreise in Wort und Bild finde ich sehr schön!
    Gruß Anne
  • brennabor 461 13. April 2013, 0:20

    ... Du, das Bild finde ich ganz, ganz toll ... schönes Zeitdokument. Und mit VW identifizieren sich viele Landsleute, gut so ... :-))
    Ich hab so´n Bild mit allen "Gölfen" (Golf 1 - 7),neulich in Berlin gesehen und fotografiert.
    Vom "Trabbi" gibt´s so´ne Bilder nich ... der war fast 30 Jahre unverändert ... *lach, lach, lach*
    Gruß (mit philosophischem Hintergrund) ... Jens
  • Nikonfan50 12. April 2013, 23:36

    hier in Brasil fährt noch immer ganz aktuell, wird also noch gebaut und als neu verkauft, das Modell... na na na? Genau das rechte Modell... Die anderen würden den Brasilianer den Atem rauben... Aber die modernsten amerikanischen Picups gibt es hier und machen den Verkehr unsicher...
    LG Wilfried
  • Dagi.H. 12. April 2013, 21:13

    Da warst Du ja gerade zur rechten Zeit am rechten Ort. So etwas bekommt man nicht immer geboten.
    Ist jedenfalls eine sehr interessante Zeitreise - Dein Foto.
    LG Dagi
  • Streetfotograf 12. April 2013, 20:01


    An den guten alten Bully kann ich mich noch sehr gut erinnern. Bei etwas Übung konnte der Motor zu Zweit in knapp zwei Stunden gewechselt werden.
    Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende
    Theo
  • Sigrid E 12. April 2013, 18:20

    Eine Zeitreise in Autoform, klasse von dir gezeigt.
    Den rechten finde ich am besten, der hat noch ein eigenes Gesicht :-)
    LG
    Sigrid
  • Diana Schröder 12. April 2013, 17:13

    Gut beobachtet und sofort reagiert!!!
    Danke für dieses wunderschöne Bulli-BIld.
    lg limadi
  • Angela May 12. April 2013, 16:57

    na hoffentlich kommt das keine Sturmflut und nimmt die guten alten Bullis mit. Einen von denen hatte ich auch mal in dunkelrot und habe tolle Zeiten damit gehabt :-) Nun will mein Rücken gute Matratzen ;-)
    LG Angela
  • ~flo~ 12. April 2013, 16:36

    ...da sind sie ja alle drauf...
    schön gesehen..
    gruss ~flo~

Informationen

Sektion
Ordner Technisches
Klicks 654
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ22
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 4.3 mm
ISO 100