Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Greiner


Pro Mitglied

even in the darkest moments

there is light....!


http://www.youtube.com/watch?v=3b1OwCG8WN8&feature=related

bilder illustrieren gedanken, gefühle und ansichten...
sie schenken die möglichkeit diese mit dem fotografen
auf einer sehr persönlichen nonverbalen ebene zu teilen.
dabei lassen sie jedem betrachter den spielraum individueller
interpretation und damit persönliche freiheit

Kommentare 9

  • Jörg Klüber 21. April 2012, 20:08

    !!!
  • Horst Avemaria 18. April 2012, 15:19

    ^OO^ ! ! !
    vg horst
  • Susanne Yubai 14. April 2012, 12:33

    Eine anmutig und zugleich sensible Stimmung.
  • Annette Arriëns 12. April 2012, 21:37

    man kann es häufig auch selber in die Hand nehmen und das Licht suchen gehen!
  • weisse feder 12. April 2012, 1:02

    ich mag das bild auch sehr.. das licht ist sehr speziell.. fein, sehr fein..lg. weisse feder
  • Biruntha 11. April 2012, 19:54

    Klasse Aufnahme! Ein Bild mit Seele.
    LG Biruntha
  • Lars Koke 11. April 2012, 9:30

    Ein wunderbares Foto - das Licht ist wunderbar!!!
    Ich bin schwerstens begeistert von dieser Arbeit!!!
    Fantastisches Bil!!!
    VG
    Lars
  • Annette Arriëns 10. April 2012, 21:06

    die Lichtführung in dieser Photografie ist sesnsationell und sagt mir sehr zu. Die Aufbereitung ebenso. Eine für mich sehr emotionale Aufnahme und Umsetzung. Ich habe versucht die Emotionen zu bündeln und in Worte zu fangen, bin aber für mein Gefühl darin gescheitert. Sobald ich was aufschreiben will, ist der vordere Gedanke schon wieder verflogen. Ich schliesse daraus, dass Dein Foto zusammen mit der Legende darunter einiges bei mir auslöst.
    Nur sehe ich im präsentierten Bild nicht direkt einen dunklen Moment, sondern für mich liegen die Schafe kuschelig bei einander. Oder sind es genau diese Tiere die den Licht moment verkörpern? Irgendwie komme ich aus meinen Gedanken nur noch einen Knoten zum Vorschein.
    Durch Bild, Titel und Legende you suggest (Deutsches Wort???) a link zwischen dem Bild und dem Text, resp. Titel. Dadurch ist es mir nicht mehr möglich meine eigene Befindungen in Worte zu fangen. Soll ich sie aufteilen in Bildkommentar / Legendekommentar / Titelkommentar? Ich bin hier überfordert, Ralf. Gruß, Annette
  • Schuhgröße 4711 10. April 2012, 20:49

    Kommt gut.