Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Eva Schwingenschlögl


Free Mitglied, Bayreuth

....

Memento

Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang,
Nur vor dem Tode derer, die mir nah sind,
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?

Allein im Nebel tast ich todentlang
Und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches wiederfuhr;

- Und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: den eignen Tod, den stirbt man nur,
Doch mit dem Tod der andern muss man leben.

(Mascha Kaléko)
.............................................................................................................

Durch die Ereignisse in den letzten Wochen, hier in der FC, hat mich
dieses Gedicht angesprochen.
.............................................................................................................

Der Weimi auf dem Bild ist Samson. Er gehörte meinem Großvater,
ist aber schon lange tot.
Als ich noch ein kleines Kind war hat er immer auf mich aufgepasst.

Das Bild hat mein Vater gemacht.
Mein Cousin hat mir geholfen das Dia zu digitalisieren (zu deutsch:
eingescannt) und ich habe es nachträglich bearbeitet, d.h.
Staubkörner entfernt und eine Sepia Tönung drüber.
.............................................................................................................
Die Idee von Ralf und Erica finde ich gut:
Wer möchte kann seine verstorbenen Freunde drunterhängen.
Egal ob Hund, Katze, Maus...

Kommentare 38

  • Eva Schwingenschlögl 28. Februar 2009, 11:02


    Dachse ... miss you!
  • eveline tavernaro 8. Oktober 2007, 23:00

    find ich sehr schön,
    deine seite und eine liebe idee.
    meine EIKE ist schon viele jahre tod
    und doch allgegenwärtig.
    dank meiner AKIRA, ist aber meine seele wieder gesund.


  • Fabienne Niederer 19. Februar 2007, 10:27

    in Gedenken an Darjan...
    er wird immer einen Platz in meinem Herzen haben!

  • Sylvia Schiller 7. Dezember 2006, 18:14

    und auch mein miez wicky soll hier seinen platz haben.

    tolle idee.
    lg
    sylvia


  • Evelyne Sonanini 12. November 2006, 19:17

    auch mein Bodo soll hier seinen Platz haben..



    ..auch er fehlt mir jeden Tag
  • M. Sommer 18. Oktober 2006, 19:57

    Deiwel kann hier natürlich nicht fehlen!
  • Eva Schwingenschlögl 17. Oktober 2006, 22:45

    We´ll miss you:
  • Robert L. Roux 24. Juli 2006, 1:10

    smiles ...
    lg r
  • I Anna I I R I 29. Juni 2006, 22:26

    bei meiner anmerkung zum bild, damals als es gerade online ging, hätte ich niemals gedacht, dass sich meine emma hier so schnell einreihen würde ... so kann das leben spielen :-(

    finde die idee mit der "sammlung" sehr schön!
    lg anna
  • Hannah G. 21. Mai 2006, 11:46

    Das Bild sieht echt schön aus und es ist auch eine ganz tolle Erinnerung für dich...das Gedicht ist wunderschön und passt gut zum Bild
    echt ein gelungenes Gesamtwerk
    lg Hannah
    Ps.: da kommen die Erinnerungen an meinen verorbenen Hundefreund wieder hoch =(
  • Home of the Norfolks 21. April 2006, 19:35

    Scarlett wird bestimmt zusammen mit Peppie (Marcys Mutter), Bommel und Huginn auf Hulk aufpassen!
    Anke

  • Eva Schwingenschlögl 21. April 2006, 10:16

    Im Gedenken an Hulk...
  • Georg Mueller 11. April 2006, 19:45

    Liebe Eva.
    Ein wunderschönes Gedicht.Ich mußte auch erst vor kurzem einen Hund einschläfern lassen.Da spricht einem das Gedicht und das Bild aus dem Herzen.
    LG Georg
  • M. Sommer 17. März 2006, 13:08

    Hallo Eva,

    das ist eine ganz tolle und liebe Idee von Dir! Das Bild von Samson finde ich ganz klasse und ich finde es ist ein ganz tolles Andenken an Deinen Kindheitsfreund und Beschützer. Und die Idee von Ralf und Erica ist auch klasse. Da ist es natürlich auch Ehrensache für mich, dass Akua hier nicht fehlen darf.


    Ganz liebe Grüße
    Michael
  • Karl-Heinz Beck 16. März 2006, 20:43

    Eine sehr gute Idee.
    Und ein wunderschönes Gedicht hast Du da gefunden.
    Zu meinem Glück kann ich nichts anhängen - aber trotzdem Danke!
    Liebe Grüße
    Karl-Heinz
  • S. Silvia 16. März 2006, 20:39

    Eine sehr schöne Aufnahme mit einen wunderschönen Gedicht.
    Lg. Silvia
  • planet schlaflos 16. März 2006, 19:28

    Hallo Eva,
    eine gute Idee ist Dir hier eingefallen wie ich meine.
    Und ich hoffe doch sehr das ich hier in den nächsten Jahren kein Foto dranhängen muß.

    lg morphy
  • Sigrid Detemple 16. März 2006, 19:01

    Ein schönes Gedicht hast du da gefunden.Auch das Foto gefällt mir,der Blick passt zum Text.
    lg Siggi
  • Steffen Glock 16. März 2006, 13:35

    Hallo Eva,
    ich habe zum Glück nix zum Anhängen...
    aber ist trotz allem ein tolles Foto..

    vg steffen
  • Petra R. 16. März 2006, 12:36

    Hallo Eva,
    das ist eine ganz tolle Idee und ein wunderschönes Gedicht. Meine hier anzuhängen, wär ein bisschen viel, wir mussten leider schon einige (sehr junge) Tiere auf ihrem letzten Weg begleiten. Ich weiß wie schwer es ist und hoffe daher, dass dieser Schritt bei meinen jetzigen beiden noch sehr weit entfernt ist.
    VLG Petra
  • sabbel 16. März 2006, 8:41

    Da hast du ein sehr schönes Foto ,von deinen verstorbenen Freund.Und,ein wahrer Text.
    Hier ist ein Foto,von meinen kleinen Nindchen.Er ist letzten Monat verstorben.
    Liebe Grüße Bieni
  • Werner Niermann 16. März 2006, 7:35

    Hallo Eva,
    bei diesem Blick fließe ich dahin. Durch die Kopfhaltung des Vierbeiners und - diesmal genau richtig - durch die Perspektive von oben entsteht ein sehr schönes Bild.
    Gruß Werner
  • Constanze Störring 15. März 2006, 23:15

    Ein tolles Bild und eine liebevolle Idee ... das Gedicht ist wunderschön; wer den Schmerz des Verlustes kennt, wird für einen Moment eine Gänsehaut bekommen ... ganz klasse, Eva
    Hier wird sich mein Fayol wohlfühlen



    LG
    Constanze
  • Renate B. 15. März 2006, 22:47

    Samson war sicher ein treuer Begleiter, schön dass du
    auf diese Weise seiner gedenkst. Sie haben unser Gedenken mehr als verdient unsere Vierbeiner, haben sie uns doch treu
    einen Teil auf unserem Lebensweg begleitet und uns soviel geschenkt.
    Das Portrait hast du sehr gut bearbeitet.
    LG Renate
  • SteSiDo 15. März 2006, 22:23

    ein sehr einfühlsamer gedanke von dir.
    gruß
    silke

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Hunde
Klicks 4.202
Veröffentlicht
Lizenz