Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Europapremiere: Hyundai Equus VS 500

IAA 2013 Frankfurt

Die Weltpremiere und Markteinführung der 2. Generation erfolgte schon 2009 in Südkorea (Oberklasse) und China (als Mittelklasse "Haw Tai B11").
In den USA kam er 2011 auf den Markt, in Europa könnte er nach dem Frankfurter Auftritt nun auch kommen.

Das ausgestellte Fahrzeug "500" hatte den stärksten der drei verfügbaren Motoren: 5,0-Liter-V8-Benziner mit 435 PS für umgerechnet 85.000 €.
"VS" bedeutet "V8 Short", es gibt noch die um 30 cm längere Version "VL", in Südkorea eingesetzt als Präsidentenlimousine.
"Equus" ist lateinisch für "Pferd". In islamischen Ländern wählte man deshalb als Typbezeichnung lieber "Centennial" (englisch "Jahrhundert").

Kommentare 5

  • Patdel 2. Oktober 2013, 17:45

    J'admire autant les hôtesses que les carrosseries rutilantes des voitures que tu présentes magnifiquement sur la galerie ...
    Mes amitiés,
    Pat
  • Foto-Nomade 2. Oktober 2013, 14:14

    Lecker, wenn selbst solche Infos immer wieder wackeln.
    ~
    Danke zu

    ~
  • smokeonthewater 2. Oktober 2013, 10:03

    @Michael: Ich kann's verschmerzen, hätte ihn mir sowieso nicht gekauft. :-) Ich frage mich nur, warum sie ihn dann in Frankfurt ausgestellt haben. Deshalb meine Formulierung "könnte".
  • Michael Peitz 2. Oktober 2013, 8:01

    Ganz nett fotografiert. :)
    Ich muss dich aber leider enttäuschen. Das Auto kommt nicht auf den europäischen Markt. War vor kurzem in Dubai. Dort war schon die Werbung von dem Fahrzeug zu sehen. Er wird dort 2014 auf den Markt kommen. Auf der IAA habe ich mich dann mit einem Hyundai Mitarbeiter unterhalten und er bestätigte, dass dieses Fahrzeug nicht nach Europa kommen wird. Kaufpreis wären ca. 60.000$
    Schade, denn bei dem Motor und Preis wäre es eine super Konkurrenz zu den deutschen Premiummarken.

    VG Michael
  • Reinhold Junior 1. Oktober 2013, 23:59

    Schöne Aufnahmen !!!
    Da hat der Koreaner aber richtig abgekupfert.
    Ich könnte es auch drastischer ausdrücken...
    Herzliche Grüße vom Bodensee
    Reinhold

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner AUTO Träume
Klicks 741
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A200
Objektiv Sony DT 35mm F1.8 SAM (SAL35F18)
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 35.0 mm
ISO 100