Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karin u. Lothar Brümmer


Free Mitglied, Dresden

Europäische Sumpschildkröte

Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis) 06.06.2014 Bulgarien Naturreservat Poda

Im Naturreservat Poda (am südlichen Stadtrand von Burgas) ist sie eine häufige Erscheinung an den Gewässerrändern kann man sie gut beobachten. Einige kreuzten auch unseren Weg. Die Rückenpanzer der Weibchen sein deutlich stärker gewölbt als bei diesem Männchen. Im Gegensatz zu den Landschildkröten nehmen sie hauptsächlich tierische Nahrung wie Schnecken, Kaulquappen und Insektenlarven auf. Auch Aas wird nicht verschmäht . Gelegentlich werden auch Wasserpflanzen gefressen.

Das Naturreservat Poda ist ein Feuchtgebiet mit üppiger Fauna und Flora. Zum Besuch sollte man einen ganzen Tag einplanen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Gebiet schlecht zu erreichen. Günstig ist mit dem Bus bis Burgas zu fahren und dort eine Taxe zu nehmen. (Am Sonnenstrand und in Nessebar sind Taxen sehr teuer). Wir ließen uns morgens durch unseren Sohn (der in Bulgarien lebt) hinfahren und abends wieder abhohlen.

Kommentare 4

  • Andreas Mang 25. Juni 2015, 7:08

    Tolles Bild dieser schönen Schildkröte.
    Gruß Andreas
  • C.Gaudl 18. August 2014, 15:59

    Vielen Dank für den Verkehrstip. Ich werde dann auch mal versuchen so ein Bild wie ihr hinzubekommen.
    L.G. Carola
  • Steffen Fahl 11. Juli 2014, 23:03

    Das wirklich schöne Foto passt zu einem Gespräch was ich mit einer Fachfrau führte. In Brandenburg werden ca. 25 "brandenburger" SSS jährlich ausgesetzt. Leider unterliegen viele dem Speiseplan der Waschbären, doch finde ich es gut wenn überhaupt etwas versucht wird - siehe Großtrappe!
    VG, Steffen
  • Andreas Kögler 17. Juni 2014, 21:52

    ich habe jedes mal die Hoffnung sie im Spreewald zu entdecken - doch bisher Fehlanzeige !
    Danke für´s zeigen Lothar !
    gruß andreas

Informationen

Sektion
Klicks 372
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 210.0 mm
ISO 320