Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
539 4

Treb


Free Mitglied

Eule

Eule im Vogelpark Niendorf

Kommentare 4

  • Treb 6. Oktober 2013, 15:41

    Die Blende war wohl etwas zu groß. Aber ich wollte die Belichtungszeit nicht zu lang werden lassen. Deshalb liegt die Schärfe nur auf dem Schnabel und nicht auch auf den Augen. Der milchige Fleck im rechten Teil des Bildes beruht nach meiner Erinnerung darauf, dass ich durch einen Drahtzaun fotografiert habe, der sich nicht ganz "aufgelöst" hat.
  • Pe.Ha.Ha.Be. 5. Oktober 2013, 23:21

    Also ich finde schon, daß Schärfe bei einem Portrait sein muß! Du würdest beim Fotografen auch dein Freundschaftsbild reklamieren, wenn die Schärfe auf deinen Ohren liegt aber das Gesicht selbst unscharf ist!
    *zwinker*
    Was also macht dieses Foto aus?
    Lg Petra
  • Michael Berendes 5. Oktober 2013, 22:51

    Also ich bin begeistert von dem Foto. Sciherlich Verbesserungsbedarf bezüglich Schärfe oder so. Da gebe ich meinem Vorredner schlecht, aber ich bin der Meinung, dass sowas auch ein Foto ausmachen kann.
  • Pe.Ha.Ha.Be. 5. Oktober 2013, 16:45

    Das Motiv ist toll, leider fehlt mir die Schärfe. Und rechts im Bild, auf dem Auge war wohl ein Fingertaps auf deiner Linse? ;-)
    Lg Petra

Informationen

Sektion
Klicks 539
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-30
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 100.0 mm
ISO 200