Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.526 16

Robert Und Christian Högner


Basic Mitglied, Tautenburg bei Jena

Eule?

Nach einer milden Nacht zeigte sich unter einer angebliebenen Außenleuchte ein ziemliches Übel:
Etliche Nachtfalter lagen leblos am Boden, darunter auch diese stattliche Eule (vermutlich ein Eulenfalter, artenreiche Familie der Schmetterlinge)

Auf meiner Hand wurde der Falter allmählich wieder lebendig und flatterte in den tiefen, dunklen Wald hinein :-)
-----------------------------------------------------------------------------------
Beste Grüße
Christian

Herzlichen Dank an Werner Bartsch , der sich da auskennt!
Der Falter heißt PAPPELSCHWÄRMER, der laut Bestimmungsbuch "im Allgemeinen nicht selten ist" :-))

Kommentare 15

  • Ellen Meyer 28. Dezember 2006, 17:15

    Ich finde es außerordentlich schön - traue mich leider nie Fotos ins Voting vorzuschlagen sonst würde ich es jetzt tun - mein "Sternchen" ist dir jedenfaqlls sicher
    LG Ellen
  • KLEMENS H. 23. Dezember 2006, 23:17

    ...sieht aber eher aus wie eine Taube... ;-))

    ...nein, im Ernst, Christian:
    ...ein ganz hervorragendes Makro ist das,
    weil es in diesem Brennweiten-Bereich
    eine nur sehr geringe Schärfentiefe gibt... -
    es ist aber alles schön scharf
    und gut ausgeleuchtet... -

    ...es macht Spaß,
    an deiner Freude des Beobachtens teil zu haben...

    HG Klemens
  • Elke A. W. 21. Dezember 2006, 22:48

    Die Aufnahme ist Euch sehr gelungen!!
    LG Elke









  • Robert Und Christian Högner 21. Dezember 2006, 19:28

    @Werner
    Danke dir für die genaue Artenbestimmung!
    Googelnderweise war mir das leider nicht gelungen. Nun konnte ich aber gezielt einiges darüber lesen - Danke!

    VG Christian
  • Elke Becker 21. Dezember 2006, 16:47

    Super Foto!
    LG Elke
  • Werner Bartsch 21. Dezember 2006, 10:09

    schöne aufnahme eines pappelschwärmers (!) - ein zur familie der schwärmer gehörender nachtfalter.
    lg. werner.
  • Anne Gie. 21. Dezember 2006, 9:00

    Ein sehr hübsches Tierchen :O) Sieht interessant aus !!
    Liebe Grüße,ANNE
  • Hans-Dieter Illing 21. Dezember 2006, 0:58

    Scheint sich richtig zu freuen, dass es auf dem Finger Platz nehmen darf. Schönes Foto.
  • KasiaD 20. Dezember 2006, 23:06

    Er schaut Dich sehr dankbar an!
    Eine sehr gute und auch ungewöhnliche Nahaufnahme. Die Hintergrundinfos machen das Ganze noch interessanter. Grüße Kathryn
  • Belfo 20. Dezember 2006, 22:29

    Sehr interessant! Die Ehrenrettermedaille am Band sei dir hiermit verliehen :-)
    Die armen Falter leiden leider ziemlich an den vielen Lichtquellen

    Gruß Hans
  • Kai Rösler 20. Dezember 2006, 22:12

    Sehr interessantes und gut gelungenes Bild!
    Gruss Kai
  • Charly 20. Dezember 2006, 21:26

    Herrlich - ein Männchen! Fein, dass es lebt.
    Das Foto ist richtig klasse.
    LG charly
  • H-Jürgen K... 20. Dezember 2006, 21:08

    Sehr schöne Makroaufnahme.
    Gefällt mir.
    Gruß, Jürgen
  • Regina D-Tiedemann 20. Dezember 2006, 21:08

    Klasse Aufnahme!! LG Regina
  • Martin Tschupp 20. Dezember 2006, 20:48

    Feines Bild mit super Schärfe.

    Grüessli martin