Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eugenia(Sandra) Sehen ins Nichts...

Eugenia(Sandra) Sehen ins Nichts...

259 5

Edda U.Sandra UndnureineKamera


Free Mitglied, Dörflich

Eugenia(Sandra) Sehen ins Nichts...

Dieses Bild finde ich absolut gelungen von Sandra. Der rechte breite Streifen interpretiert richtig mit Masse das "Nichts" in das Eugenia blickt...

Kommentare 5

  • Edda U.Sandra UndnureineKamera 15. Oktober 2004, 14:11

    Ich muß eh mal sehen, daß ich mich mal anständig mit meinem Fotoprogramm auseinander setze.. hüpf immer zwischen zweien hin und her weil ich nicht recht weiß wo ich was finde.. .. na wir werden sehen.. werde mich bemühen.

    Sandra
  • Martin Mock 15. Oktober 2004, 10:18

    freut mich :) bin gespannt ob du es gut ausarbeitest.
    kannst ja auch gucken, dass sie so in den schatten schaut, also dass dort dann starker schatten..ist.
    bissl mit licht spielen..
    aber macht nur weiter... find ich klasse!
  • Edda U.Sandra UndnureineKamera 15. Oktober 2004, 8:15

    Danke Martin hast recht. Habe das Bild ursprünglich so geknipst, daß Eugen in der Mitte des Bildes sitzt. Beim Nachbearbeiten, ist mir dann aufgefallen wie sie eigentlich guckt und ich habe mich gefragt, wie es woll wirkt, wenn man den linken Rand weg nimmt. Und mir hat es so besser gefallen als einfach in die Mitte gesetzt.. Mit Rand lassen war da dann leider nicht mehr viel .. Aber ich werd das nächste mal drauf achten versprochen .. Danke.

    Sandra
  • Martin Mock 14. Oktober 2004, 23:44

    mal drauf achten, da wo sie hinschaut, sollte auch der Platz sein, dann müsste sie was tiefer schauen... also mal bitte beachten bei nächsten Shootings....
    ABER...das Bild ist wirklich total klasse!! Finds echt absolut super.
    LG Martin
  • Andy. S. 14. Oktober 2004, 21:57

    Stimmt, du hast Recht...ein sehr nachdenkliches Portrait!

    lg Andy