Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rudolf Baier


World Mitglied

Eucharistische Anbetung in Medjugorje...

kann man nicht beschreiben. Muss man erlebt haben.
Wenn die Nacht kommt und nur noch wenige Kerzen den Freialtar beleuchten und meist mehr als tausend Pilger still da sitzen.
Leise Gitarrenmusik. Leiser Gesang und der Dialog mit Gott.

Kommentare 6

  • Antigone44 7. April 2013, 23:14

    Das Licht der Hoffnung überwindet die Dunkelheit.Eine bemerkenswerte Aufnahme !
    Das griechische Osterfest habe ich noch vor mir und es ist auch ein Fest des Lichtes.
    LG Antigone
  • EdelS 5. April 2013, 22:03

    Wie gut ich mir das vorstellen kann! Mir wird es schon warm ums Herz wenn ich es mir auf Deinem tollen Foto anschaue! Liebe Grüße Edel
  • claudia-evelyn 5. April 2013, 9:15

    Hallo Rudolf,
    wo steht denn dieses Kreuz in Medju? War schon oft dort, kann mich aber nicht daran erinnern, dieses gesehen zu haben ... Oder wird das nur über Ostern aufgestellt?
    Schöne Aufnahme übrigens!
    Gruß Claudia
  • JoWa 2. April 2013, 21:52

    diese "meditative" stimmung ist sicher ein unbeschreiblicher eindruck, wunderschöne lichtstimmung
    lg josef
  • Dr.Hase 1. April 2013, 20:25

    der schnitt hätt bissl besser sein können,
    das licht is was ganz feines hier aber!
  • Nscho-tschi 7 1. April 2013, 19:22

    WUNDERVOLL
    ******************
    lg Rosi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 702
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3X
Objektiv AF-S VR Zoom-Nikkor 70-200mm f/2.8G IF-ED
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 200.0 mm
ISO 1000

Öffentliche Favoriten