Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roland Fl.


Free Mitglied, Duisburg

etwas mitgenommen

sah dieser Schwalbenschwanz schon aus, als er mir vor die Linse kam. Seit Jahren versuche ich Ihn zu finden, wenn man es nicht erwartet, dann klappt es doch.
Dieses Bild konnte ich am 21.7. in Portugal in der Nähe von Portimao machen. Dort, am Ria Alvor waren die Schwalbenschwänze an den Dämmen zwischen Brackwasser und der Lagune nicht selten. Die Aufnahme ist nicht perfekt, weil ich sie mit einem 50-500 Zoom bei 420 mm Brennweite frei Hand gemacht habe. Das Objektiv hatte ich gerade drauf, als er vor meinen Augen über den Weg flatterte. Später hatte ich noch Gelegenheit, mit meinem 105'er Makro zwei Schwalbenschwänze bei der Paarung zu fotografieren.

Kommentare 7

  • schpulk 3. August 2008, 19:27

    So ein Bild können wir nur geniessen. werden immer seltener durch das, was mit der Umwelt passiert.
    Toll präsentiert

    lg
    achim
  • Roland Fl. 3. August 2008, 13:58

    @ Josef Gaspers:
    Doch, auch in Deutschland kann man ihn erwischen. Zum Beispiel ist er vor einigen Jahren auf dem Kaiserstuhl mal vor mir hergeflogen. Anscheinend hat er es gerne etwas wärmer...

    LG Roland
  • JOGA 3. August 2008, 13:01

    tolles Bild!
    Habe noch nie einen gesehen, aber er wird in Deutschland sicher auch nicht heimisch sein, oder?
    vg Josef
  • Diamantfeder 3. August 2008, 10:20

    Da hattest du wirklich Glück... ich hab den letzten Schwalbenschwanz gesehen, als ich ein Kind war. Prima, dass du ihn so offen ablichten konntest.

    LG Heidi
  • Katrin-Maria 3. August 2008, 8:21

    Ein sehr schönes Schmetterlings-Foto zeigst du hier.
    Durch das passende Zusammenspiel von fotografischer Schärfe und Unschärfe wirkt dieses Foto wie ein "gemaltes Bild".
    Gerne betrachte ich mir die farbliche Struktur der Flügel
    des Schmetterlings.
    Als Anerkennung verdient dieses Foto am heutigen Sonntag Morgen "5 TOPS".
    Gruss,

    Katrin-Maria
  • Sibille L. 3. August 2008, 1:01

    Ein tolles Makro in guter Schärfe und tollen Farben. Sehr gut fotografiert.
    LG Sibille
  • Tanja B.. 3. August 2008, 0:07

    Die Suche hat sich gelohnt - tolles Motiv - gute Schärfe und super schöne Farben.
    lg Tanja