Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin John


Pro Mitglied, Hamburch

Etikettenschwindel

Meine Baustrahler-Lichtwannen sind fertig. Hosianna!
Die Glasfaser-Tapete schluckt viel Helligkeit - aber dafür diffusiert (?) sie das Licht auch nicht wirklich. Leider kann ich vorerst keine ansprechenderen Motive als diese Flasche Astra-Black zeigen, da sich beim Ausmachen der insgesamt 1500 Watt die Sicherung verabschiedete und eine Steckdose in Rauch aufging.
**#%&*%-Low-Fi Fotografie! Ich will eine Blitzanlage!
Immerhin: das Bier war lecker.

Kommentare 15

  • Stephan Reldnik 10. Februar 2003, 13:59

    Weil du bei Storchenpils Bescheid weisst...
  • Manfred Cobyn 10. Februar 2003, 13:50

    von etikette hat hier keiner eine ahnung, benehmen sich auch wirklich flegelhaft die leute hier
  • Stephan Reldnik 10. Februar 2003, 12:30

    Aha, dann war da also noch was...
  • Martin John 10. Februar 2003, 12:28

    Ach so - danke. Wieder klüger geworden.
    Warum schreibt hier keiner was zum Etikett?
  • Stephan Reldnik 10. Februar 2003, 12:17

    Das hat nix mit Photo zu tun, sind Strahler aus dem Beleuchtungssektor... sogenannte Live-Schlampen, he, he...
  • Martin John 10. Februar 2003, 12:07

    @Stephan: auf die Gefahr hin, mich als blutiger Laie zu outen: Was sind 2 Par36? Hat das was mit Skat zu tun?

    @Rainer: ungefähr so wie die das Vorschlagen habe ich es auch gemacht. Nur habe ich kein Pergamentpapier genommen, da mir unser Haus in nicht abgebranntem Zustand halt besser gefällt. Totzdem Danke für den link.

    @Mike: *lol*
  • Stephan Reldnik 10. Februar 2003, 12:06

    Erwischt, he, he...
  • Mike Wefers 10. Februar 2003, 12:00

    Langsam frag' ich mich warum Praktiker& Co. keine Stände auf der Photokina hatten....
  • Stephan Reldnik 10. Februar 2003, 10:14

    Kommt gut mit den Baustrahlern, aber probiers doch mal mit 2 Par36 und ner Tageslichtfolie...
  • Martin John 9. Februar 2003, 23:17

    John freut sich, das Ackermann einen Gegenbesuch macht.
  • Martin John 9. Februar 2003, 23:16

    @Oh, ja - schick rüber, mein Kasten schwächelt schon wieder.
    @Nana: schon gut, du bekommst die Minolta. :-)
    Muss nur erst morgen meinen Terminkalender konsultieren bevor ich einen genauen Termin nennen kann...

    Gruß
    Mart
    (der schon schlaflose Nächte wegen des Bolognese-Bildes hat)
  • Stefan Beckmann 9. Februar 2003, 21:18

    @ Martin: Ist gebongt, und ich mach dann den Galerievorschlag für das Bild, versprochen:-))))))

    Schau dir mal das an, ist vielleicht ne Alternative für dich.....

    Gruss, Stefan
  • Martin John 9. Februar 2003, 21:16

    @Rolf und Stefan: Danke fürs trösten.
    Sollte noch eine Steckdose den Geist aufgeben, mache ich eine Langzeitbelichtung von mir, wie ich mit dem Scheiss-Baustrahler auf sie einprügel. :-)
  • Stefan Beckmann 9. Februar 2003, 21:04

    Ich hätte gern noch ein Langzeitbelichtung der glühenden Steckdsose gesehen:-))

    Im übrigen ....Prost!!

    Gruss, Stefan

    P.S. Das Bild als solches ist gut geworden

  • Rolf Derenthal 9. Februar 2003, 20:59

    Ist doch gar nicht so schlecht!!! Schöne weiche Ausleuchtung, die Reflexe sind ebenfalls weich und grossflächig (keine punktförmige Überstrahlung), die Flasche trennt sich vom Hintergrund. Respekt.
    LG Rolf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 624
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz