Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Esst mehr Gemüse!

Das geht auch in flüssiger Form.....Reudnitzer Hopfenschorle bietet sich da an, aber nur, wenn der Laden noch offen hat. Bildimpression abseits der City.

Kommentare 31

  • Maud Morell 23. Mai 2013, 20:10

    Die Bea ist Spitze ,du kannst es einfach.
    LG von Maud
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 23. Mai 2013, 17:32

    Die Gehwegplatten sind toll - so herrlich um die Ecke gelegt ... und dein Titel brachte mich zum schmunzeln.

    Irgendwie fetzt die Ansicht - auch wenn alles grau ist (bis aufs Straßenschild).

    Grüssle
  • Wmr Wolfgang Müller 23. Mai 2013, 15:46

    hier gefällt mir die alte Bausubstanz...hat schon etwas marodes ansich ...die Bea schaut gefällig aus .....hat was
    wolfgang
  • Creutzburg 22. Mai 2013, 19:47

    ... und der Gehweg strahlt dazu.
  • Ellen-OW 22. Mai 2013, 14:52

    Dann muss es heute mal ohne Gemüse gehen;-) Klasse wieder dieer Eckbau und betens mit der BEA.
    LG Ellen
  • Jacky Berlin 21. Mai 2013, 23:09

    Das Bisschen was wir essen....:))
    Ich äußere mich zum Thema "Entzerren" mal lieber nicht. Schräg ist oft mein Ding.
    Deine Bea gefällt mir auf jeden Fall gut.
    Gruß Jacky
  • Martina I. Müller 21. Mai 2013, 22:59

    Trostlose Ecke ... sie hätten wohl doch zur rechten Teit auf BIO umsteigen sollen. ;o) LG Martina
  • Seidenweber 21. Mai 2013, 22:35

    In Stein erstarrt.
    Sehr gut gemacht.

    Gruß
    Peter
  • Torsten TBüttner 21. Mai 2013, 21:20

    nee, das ist nur Tapete - leider :-)
  • Eddy-Pu 21. Mai 2013, 21:02

    Sind die Flaschen noch echte, oder Tapete?

    Sehr gut, gerade deswegen! +++++

    LG Eddy
  • stefano romei 21. Mai 2013, 20:38

    favorit
  • AugenBlick(e) 21. Mai 2013, 20:09

    Und nun sind Hopfen und Malz verloren und wieder ein Stück Welt mit Brettern vernagelt. Ob es im Supermarkt wohl bald auch Hopfengetränke aus niederländischen Gewächshäusern gibt?
    LG - Judith
  • Stefan Kiep 21. Mai 2013, 20:00

    +++++ !!!
    LG Stefan.
  • Ute K. 21. Mai 2013, 18:08

    Da gibts jede Menge Gemüse in Flaschen abgefüllt, die müssen sogar schon die Tür als Auslage mit nutzen soviel haben sie im Angebot :-)
    lg, Ute
  • Ralph.S. 21. Mai 2013, 17:32

    Reudnitzer. Da weiß ich was die für Gemüse hatten.
    Pilse :-)
  • Jojo Metzi 21. Mai 2013, 15:52

    Na da ist es ja ganz trostlos. Keine Regenrohre und keine Grünflächen am Haus.
    Naja tiefster Osten halt…
  • J.Kater 21. Mai 2013, 13:46

    Gut dargestellt aus Mangel an Kunden geschlossen, klasse die Bearbeitung!
  • Claudio Micheli 21. Mai 2013, 13:16

    ...davvero molto bella!
    Ciao!
  • Raoul Brosch 21. Mai 2013, 12:53

    So ne Hopfenschorle wäre jetzt genau das Richtige.
  • KHMFotografie 21. Mai 2013, 12:39

    ... Bildaufbau und BEA sind wieder der Hammer... grosse kLasse+++++

    LG. kalle
  • Reiner BS 21. Mai 2013, 10:50

    Ob das Sortiment zu klein war?
    Gut bearbeitet das Bild.
    Gruß Reiner
  • Nellisimo 21. Mai 2013, 10:42

    ...ich versuche es gerade......;-)

    Aber da war es schon vorbei......wieder eine klasse Aufnahme und tolle BEA!

    LG Nelli
  • andrea aplowski 21. Mai 2013, 10:41

    Wieder eine spannende Ansicht. Gut gefällt mir die ganze Bildgestaltung.
    lg andrea
  • WOLLE H 21. Mai 2013, 10:10

    Ja, da sagst Du was :-)
    Ich esse gar kein Gemüse ;-)
    Aber eine feine Aufnahme von dem alten Geschäft.
    Gruss Wolfgang
  • Makarena 21. Mai 2013, 9:59

    Das wäre gut, ich esse viel Salat, geht auch. Eine klasse Bea ist das.
    LG Margit

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Leipzig
Klicks 538
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1